Essen/Düsseldorf (dpa) - Großrazzia in Nordrhein-Westfalen gegen mutmaßliche Schleuser sowie Waffen- und Drogenhändler: Mit 800 Kräften ist die Polizei gegen Mitglieder und Sympathisanten der irakisch-syrischen Organisation «Al-Salam-313» vorgegangen. Die Beamten durchsuchten seit dem frühen Morgen ...

Kommentare

(5) Tommys · 22. Mai um 09:47
Es ist doch sehr interessant, dass man hier gleich und deutlich die Nationalität der Menschen vorgibt. das wird sonst in News über kriminelle Ausländer gerne zurückgehalten! Es ist ganz sicherlich ein berechtigter Schlag gegen eine kriminelle Bande. Und es ist ganz sicherlich auch gut, dass es unmittelbar vor der Europawahl geschieht, um den Menschen vor Augen gehalten wird das hier durchgegriffen wird. Ob da ein Zusammenhang besteht? Da muss man die fragen, die sich was dabei gedacht haben.
(4) Han.Scha · 22. Mai um 09:33
Auch auf die Gefahr hin, wieder einmal in die rechte Ecke gestellt zu werden, fällt mir spontan nur ein: Lügenpresse ... Von welchem Ereignis sollen solche "Aktivitäten" ablenken?
(3) CashKarnickel · 22. Mai um 08:58
"Der Einsatz richte sich gegen 34 Beschuldigte der Organisation" Öhm, und dafür sind dann hunderte Polizisten im Einsatz???
(2) Alle1908 · 22. Mai um 08:20
Der Original Titel dieser News lautete: "Großeinsatz in 11 Städten gegen organisierte Kriminalität" !!! Da war erst im Text was von "Rockerbande" zu lesen, und nichts mit "nicht deutschen Kriminellen"! Kann man dem (vermutlich 11-jährigen?) News-Bearbeiter mal sagen das Inhalt und Titel zusammengehören und eine nachträgliche Änderung eines von beiden kein Zeichen von gutem Journalismus ist? Aber wahrscheinlich bewirbt er/sie/es sich mit diesem Job bei der BILD als Mitarbeiter, Aufnahmeprüfung?
(1) Alle1908 · 22. Mai um 07:47
wenn man dann die Schlagzeile von gestern betr. "Clan-Kriminalität" in erinnerung hat denkt man bei der Schlagzeile erstmal andiese Gruppe. Aber nein, wir haben ja noch "eigene kriminelle Gruppen", eben diese Rocker. Das hat bestimmt Jahre gedauert das mal was zustande zu bringen. Auf die Clans übertragen werden die dann 2050 eine Gruppe von denen verhaften weil "Opa ein ganz Böser war". Da muss jetzt was passieren!
 
Diese Woche
26.06.2019(Heute)
25.06.2019(Gestern)
24.06.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News