Al-Shamal (dpa) - Beim munteren verbalen Doppelpass mit Thomas Müller auf dem DFB-Podium setzte Niclas Füllkrug seine Treffer so norddeutsch trocken wie auf dem Platz beim wuchtigen WM-Premierentor gegen Spanien. «Doofe Frage», schoss es aus dem Mund des plötzlich weltweit bekannten Fußballers mit ...

Kommentare

(4) Wesie · 29. November 2022
Ich schau mir den Dreck nicht an...
(3) tastenkoenig · 29. November 2022
Demut ist immer angebracht, schließt aber Selbstbewusstsein nicht aus. Die Costa Ricaner haben es gegen Japan sehr gut gemacht, aber wir müssen sie nicht nur der Tabelle wegen schlagen, sondern auch unseres Anspruchs wegen. Aber nach dem letzten Spieltag sollte klar sein, dass es auch dafür 100% braucht.
(2) Viper · 29. November 2022
dann drück ich mal die Daumen, aber ganz ehrlich, sollte Costa Rica besser spielen, gönn ich es denen genauso
(1) Martinoxoxo · 29. November 2022
Demut ist angebracht.
 
Suchbegriff