Berlin (dts) - Die Vorsitzende der Frauen-Union, Annette Widmann-Mauz, hat die Vereinbarkeit einer Mitgliedschaft in der ultrakonservativen Werte-Union mit der CDU-Mitgliedschaft in Frage gestellt. "CDU-Mitglieder sollten sich fragen, ob sie Mitglied in einem Verein sein können und wollen, der die ...

Kommentare

(2) Pontius · Samstag um 08:41
"Wir haben einen Vertrag." Den man kündigen kann. Ist auch ein Zeichen der demokratischen Stabilität. Ebenso wie die Mitgliedschaft in der Union.
(1) Muschel · Samstag um 08:12
Die CDU HAT mit der AfD paktiert. Das ist die Realität, die jetzt kaum einer der CDU einsehen will.
 
Diese Woche
19.02.2020(Heute)
18.02.2020(Gestern)
17.02.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News