(BANG) - Ewan McGregor musste sich gegen den Widerstand seiner Familie hinwegsetzen, die Rolle von Obi-Wan Kenobi anzunehmen. Wie der schottische Schauspieler enthüllt, wollte ihm ausgerechnet sein Onkel Denis Lawson, der selbst bereits bei 'Star Wars' mitgespielt hatte, den Job ausreden. Lawson war ...

Kommentare

(1) XPAX · 12. Februar um 15:26
Zum Glück hat er nicht auf seinen Onkele gehört.