Berlin (dts) - Die EU-Kommission geht davon aus, dass das Tragen einer Schutzmaske in der Öffentlichkeit nicht sicher vor einer Infektion mit dem Coronavirus schützt. EU-Gesundheitskommissarin Stella Kyriakides sagte den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagausgaben), Schutzausrüstung sollte ...

Kommentare

(10) Mehlwurmle · 30. März um 22:46
Wenn alle einen Schutz in der Öffentlichkeit tragen würden, dann würde das zumindest die Ausbreitung auch hemmen.
(9) wimola · 30. März um 03:07
@8) Liebe, sorry - eine Schutzmaske FFP3 schützt Dich natürlich. - Ich bin schon ganz vertrottelt, und denke bei Schutzmasken nur noch an die, die alle jetzt kaufen ...:(( und die helfen einem persönlich ja nicht. Keine Frage FFP3 schützt. .... Bitte um Vergebung!
(8) raffaela · 30. März um 03:01
@6 Na wenn mich so ein Corona-Party-Gänger anhustet, bin ich vielleicht froh, wenn ich eine Maske im Gesicht habe. Kann ja sein, dass ich mal raus muss! Hände waschen wird wohl alleine nicht helfen. Die Viren verbreiten sich ja über die Luft!
(7) wimola · 30. März um 02:51
Das ist mir heute schon zum 2. Mal passiert, dass ich editiere und der Beitrag kommt doppelt. Sorry, das tut mir jetzt für Euch leid ...:((
(6) wimola · 30. März um 02:50
@2) Du selber schützt Dich eigentlich nicht gegen Corona. Schützen sollst Du damit andere ... . natürlich mit dem "Nebeneffekt", dass sie Dich gegen endlos andere Dinge schützen würde, sofern ich das so richtig verstehe.
(5) wimola · 30. März um 02:49
@2) Du selber schützt Dich eigentlich nicht gegen Corona. Schützen sollst Du damit andere ... . natürlich mit dem "Nebeneffekt", dass sie Dich gegen endlos andere Dinge schützen würde.
(4) raffaela · 30. März um 02:46
@3 Wir machen in unserer Firma unter anderem Schädlingsbekämpfung. Da sind Schutzmasken FFP3 die Norm. 40 Stück waren noch auf Lager. 5 Stück habe ich unserem Hausarzt vorbei gebracht. Die haben ja auch nichts. :-( Und für unsere Mitarbeiter bekommen wir noch nicht mal Desinfektionsmittel. Seit Wochen bestellt - ist nicht.
(3) LordRoscommon · 30. März um 02:43
@2: Es kommt drauf an, WAS für eine Schutzmaske Du hast. "FFP3" ist die Schutzklasse, die schützt, alles andere ist mehr Schein als Sein. Wiederverwenden ist nicht.
(2) raffaela · 30. März um 02:35
Wenn diese Schutzmasken nichts nützen - warum zum Henker soll sie dann medizinisches Personal tragen? Wollen die uns verkohlen oder was? Ich geh derzeit eh nicht raus. Kann von zuhause aus arbeiten. Habe aber hier Schutzmaske, Schutzbrille und Handschuhe, falls ich doch mal raus muss! Und jetzt erzählen die mir, dass das nichts nützt?
(1) flapper · 30. März um 01:52
sind die Betrüger unterwegs mit überteuerten Masken die nicht sicher sind
 
Diese Woche
02.06.2020(Heute)
01.06.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News