Phnom Penh/Bangkok (dpa) - Aufatmen an Bord der «Westerdam»: Nach tagelanger Irrfahrt durch asiatische Gewässer haben am Freitag die ersten von knapp 2300 Menschen in Kambodscha das Kreuzfahrtschiff verlassen. Die US-Botschaft in Phnom Penh twitterte: «Die ersten Passagiere sind von der #Westerdam ...

Kommentare

(1) Muschel · 14. Februar um 08:50
Kreuzfahrten sind toll, musste ich auch vorher dem Virus niemals haben.
 
Diese Woche
20.02.2020(Heute)
19.02.2020(Gestern)
18.02.2020(Di)
17.02.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News