Karlsruhe (dpa) - Am 27. Juli 2000 explodiert in Düsseldorf eine Rohrbombe neben einer Gruppe osteuropäischer Sprachschüler - zwei Jahrzehnte später warten die Opfer immer noch auf Gerechtigkeit. Ein lange als Attentäter Verdächtigter war 2018 mangels eindeutiger Beweise freigesprochen worden. Nur ...

Kommentare

(1) DJBB · 14. Januar um 06:49
Das Kind das die Frau verloren hat wäre jetzt schon 20 Jahre alt geworden
 
Diese Woche
27.01.2021(Heute)
26.01.2021(Gestern)
25.01.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News