Murwillumbah (dpa) - Schontag im Dschungelcamp: In der RTL-Show «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus» hat am Abend keiner der C-Promis das Camp verlassen müssen. Das verkündeten die beiden Moderatoren den verdutzten Kandidaten am Lagerfeuer. Die Nullrunde war nötig, damit beim Finale am Samstag ...

Kommentare

(7) Joerg1 · 20. Januar um 21:29
Was sind C-Promis? C wie charismatisch? C wie chaotisch Clown, clever, Comic-Figuren, coole Leute,......?
(6) Mehlwurmle · 20. Januar um 16:06
Also C-Promi ist maßlos übertrieben, Kategorie Z würde es wohl besser treffen.
(5) anddie · 20. Januar um 13:35
Also die News hat jetzt zumindest dafür gesorgt, dass ich mal kurz gegoogelt habe, wer eigentlich Toni Trips und Marco Cerullo sind um festzustellen, dass ich wohl nix verpasst habe.
(4) wimola · 20. Januar um 00:56
@3) Der war gut ..:) - @2) Ich kenne mich ja nicht so aus, aber C-Promis halte ich irgendwie für übertrieben ... und dann natürlich auch D-Promis ..;-) - Was für ein Irrsinn ...!
(3) hans65 · 20. Januar um 00:39
@2 die sitzen doch alle irgendwo im aufsichtsrat :P
(2) LordRoscommon · 20. Januar um 00:30
Gabs denn keinen D-Promi, den man für Krause hätte nachrücken lassen können? Abgehalfterte Minister haben wir doch eigentlich genug.
(1) ircrixx · 20. Januar um 00:25
Ach, ich wär dafür, dass sie alle Kandidaten dortbehalten. They'd never come back. Australien war doch schon immer ein guter Ort für Deportationen!
 
Diese Woche
27.02.2020(Heute)
26.02.2020(Gestern)
25.02.2020(Di)
24.02.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News