Dresden (dpa) - Nach drei Jahren Pause fand am Freitagabend der Dresdner Semperopernball in neuer Form wieder statt - unter dem Motto «Lasst uns tanzen». Anders als vor der Corona-Pandemie wurde der Anteil musikalischer Acts deutlich erhöht und die bisherigen Arien an Preisverleihungen auf ein ...

Kommentare

(1) Iceman2004_9 · 24. Februar um 20:14
Schön, dass es langsam zum normalen Alltag nach der Pandemie zurück geht.
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News