Frankfurt/Main (dts) - Zum Wochenausklang hat der DAX deutlich nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 15.883,24 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,93 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Marktbeobachtern zufolge lassen sich die Anleger von Kursverlusten an den US- ...

Kommentare

(3) KonsulW · 14. Januar um 20:38
Man kann nicht immer nur einen Aufstieg des DAX erwarten.
(2) slowhand · 14. Januar um 20:07
Unter 16.000 Punkte, die Wirtschaft bricht zusammen, es gibt eine große Krise. Wann begreifen Börse und Wirtschaft das es kein ewiges Wachstum auf einem endlichen Planeten geben kann?
(1) Marc · 14. Januar um 17:52
Naja, unter deutlich verstehe ich was anderes, aber dann nennen sie es wohl schon "Absturz" oder "Crash" :P
 
Suchbegriff

Diese Woche
24.01.2022(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News