Baltimore (dpa) - In den USA hat die Zahl der Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages einen Höchststand erreicht. Die Behörden meldeten am Freitag innerhalb von 24 Stunden 195.542 neue Fälle, wie aus Daten der Universität Johns Hopkins (JHU) in Baltimore hervorging. Der bislang höchste Tageswert ...

Kommentare

(7) Marc · 21. November um 15:02
Die USA sind ein gutes Beispiel was passiert, wenn man die Menschen sich komplett selbst überlässt.
(6) AS1 · 21. November um 14:04
Sicher ist die Pandemielage in den USA deutlich kritischer als bei uns, aber ein bisschen Relativierung schadet ja nicht: <link>
(5) yaki · 21. November um 13:47
ich wuensche mir das Trump und "Konsorten" dafuer zur Verantwortung" gezogen werden...
(4) satta · 21. November um 13:44
Trump testet noch, ob intensives Golftraining möglicherweise gegen eine Wiederinfektion wirksam ist. Nicht dass noch jemand behauptet, er hätte nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft.
(3) Ares · 21. November um 12:04
Noch jemand gespannt auf "Black Friday" bzw. 2 Wochen später?
(2) amitiger24 · 21. November um 11:51
Eine super Leistung von "Great America"
(1) fcb-kalle · 21. November um 11:38
trump nur grosse klappe nichts dahinter.
 
Diese Woche
03.12.2020(Heute)
02.12.2020(Gestern)
01.12.2020(Di)
30.11.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News