Berlin (dts) - Seit 2010 haben Extremisten in der Bundesrepublik nach Kenntnis der Sicherheitsbehörden insgesamt 24 sogenannte Feindeslisten veröffentlicht. Das erklärte die Bundesregierung auf eine Anfrage der FDP-Fraktion, über die die "Welt" (Freitagausgabe) berichtet. Die Dokumente hätten sich ...

Kommentare

Diese News wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier kannst du einen Kommentar abgeben.
 
Diese Woche
19.04.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News