Frankfurt/Main (dts) - Bundesbank-Vorstand Burkhard Balz plädiert dafür, dass europäische Banken einen gemeinsamen Online-Bezahldienst entwickeln. Er sieht nicht nur US-amerikanische Anbieter wie Google Pay oder Apple Pay auf dem Vormarsch, sondern auch die beiden chinesischen Marktführer WeChat Pay ...

Kommentare

(3) Mehlwurmle · 19. Januar um 15:28
Nachdem die anderen Anbieter schon jahrelang etabliert sind, wird das schwer bis unmöglich. Siehe Paydirekt, ist ja auch eher eine Totgeburt.
(2) HOKE · 18. Januar um 07:18
Wenn das wieder nur eine Insellösung wird und nicht wie die Konkurrenten weltweit funktioniert ist es jetzt schon wieder zum scheitern verurteilt.
(1) Bonsai · 18. Januar um 00:48
Und das fällt dem Obergestrigen im Jahre 2020 ein? Aus Girocard nix gelernt?
 
Diese Woche
24.02.2020(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News