Genf (dpa) - Vorsichtige Entspannungssignale vom Gipfel in Genf: US-Präsident Joe Biden und Russlands Staatschef Wladimir Putin haben bei ihrem weltweit mit Spannung erwarteten Treffen Gespräche über Rüstungskontrolle vereinbart. Zudem sollen nach Putins Worten die im Frühjahr abgezogenen ...

Kommentare

(24) Pontius · 17. Juni um 04:46
@23 Mittlerweile sind es glaube ich 5€
(23) Marc · 17. Juni um 00:06
@22 Stimmt, bei Sport1 waren es immer 3
(22) Redigel · 16. Juni um 23:53
@21: Boah ist das teuer geworden...
(21) FichtenMoped · 16. Juni um 23:51
@19: 5,00 EUR für's Phrasen-Schwein!
(20) Redigel · 16. Juni um 23:50
@19 Es sei denn man geht aufeinander los... ok der war schwach, ich geh ab ins Bett und nicht über Los!
(19) Marc · 16. Juni um 21:40
Es schadet nie aufeinanderzuzugehen...
(18) Emelyberti · 16. Juni um 20:24
@14 Ja stimmt,er lächelt in die Kamera,aber er schaut nicht hin.Nun rate mal wer nicht richtig hin schaut.Wenn mir jemand die Hand reicht schaue ich ihn auch an und grinse nicht in der Gegend herum.
(17) Sonnenwende · 16. Juni um 20:03
@15 also den Zusammenhang verstehe ich nicht – kannst du mir das bitte erklären? Und ja ich habe "1984" von Orwell gelesen, ich habe sogar eine Facharbeit darüber geschrieben, ist schon eine Weile her, aber mir durchaus noch in Erinnerung und "nachlesbar"...
(16) KonsulW · 16. Juni um 19:58
Wenigstens ein kleines positives Ergebnis mit der Rückkehr der Botschafter.
(15) 17August · 16. Juni um 18:40
@14; lies "1984"
(14) aladin25 · 16. Juni um 18:37
@6: Was du schon wieder hast, kannst du nicht richtig gucken? Der Putin lächelt doch nur in die Kamera.
(13) 17August · 16. Juni um 18:24
BITTE wieder Minus-Klicks einführen
(12) Mf87600 · 16. Juni um 18:19
wenn sie zurückkommen... kann mann sie besser wieder rausschmeissen.. ABER Versuch macht kluch....
(11) 17August · 16. Juni um 18:17
hoffentlich kommen die heil an.
(10) Thorsten0709 · 16. Juni um 18:14
Die sollten häufiger miteinander sprechen
(9) pullauge · 16. Juni um 18:10
immerhin etwas
(8) Sonnenwende · 16. Juni um 18:07
Ich finde schon, dass eine Rückkehr der Botschafter durchaus ein Signal in Richtung Kompromissbereitschaft und Friedenswillen von beiden Seiten ist.
(7) pullauge · 16. Juni um 15:40
lassen sichs gut gehen ein paar Tage
(6) Emelyberti · 16. Juni um 15:10
Putin schaut ernst nach unten,das tut er doch immer.Ich habe gelernt bei Gesprächen schaut man sich an und nicht nach unten wenn man nichts zu verbergen hat.Leider ist es so dass er niemanden direkt offen in die Augen schaut,das ist Verachtung pur und Missachtung aller Manieren.
(5) nadine2113 · 16. Juni um 14:34
Hauptsache, man spricht miteinander!
(4) ausiman1 · 16. Juni um 13:43
Ob da was rumkommt ! Eher nicht °!
(3) KonsulW · 16. Juni um 09:14
Das Treffen ist ein ein Fortschritt für beide Seiten. Beschlüsse wird es wohl nicht geben.
(2) Pontius · 16. Juni um 07:56
"Konkrete Ergebnisse nicht erwartet" Dann wird es keine Enttäuschungen geben.
(1) Thorsten0709 · 16. Juni um 07:54
Ich wünsche den beiden trotz allem ein gutes Gespräch, für beide Seiten.
 
Suchbegriff

Diese Woche
29.07.2021(Heute)
28.07.2021(Gestern)
27.07.2021(Di)
26.07.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News