Karlsruhe (dpa) - Bei einem Schwarzfahrer in einer Karlsruher Straßenbahn sind am Nachmittag 5,24 Promille Alkohol im Atem gemessen worden. Mehr als drei Promille können generell tödlich sein. Der 41-Jährige habe geschlafen und sei von Kontrolleuren geweckt worden, teilte die Polizei mit. ...

Kommentare

(19) wimola · 18. Januar um 22:46
@17 ... aber 3 Plus :)))
(18) janage12345 · 18. Januar um 22:23
Hört ihr ihn schnarschen?
(17) slowhand · 18. Januar um 22:21
Mit mit 5,24 Promille kann man schon mal vergessen einen Fahrschein zu kaufen. >> 1 Minut 2 Minus, super ;-)) << Ich hätte vielleicht dazu schreiben sollen das das ironisch gemeint ist.
(16) HansDampf49 · 18. Januar um 22:01
@11 Hach... diese lustige, deutsche Suffleitkultur, nicht wahr? :)
(15) wimola · 18. Januar um 22:00
@6) Das kann ich - ehrlich gesagt - auch nicht verstehen und es wäre sicher auch gegen alle Regeln. Er hätte bei solchen Werten definitiv ins Krankenhaus gefahren werden müssen.
(14) wimola · 18. Januar um 21:58
@10 So ist es. Hier ist ja auch die Rede von Atemalkohol ... - falsch ist die Angabe in Promille, weil dieser in mg gemessen wird. Blutalkohl jedoch in Promille. Irgendetwas ist nicht ganz vollständig oder halt falsch. Atemalkohl 0,25 mg = 0,5 Promille ...- das wären dann ... - richtig, irgendetwas stimmt halt nicht.
(13) janage12345 · 18. Januar um 21:53
Schlaf gut und Prost dann noch🙄🙄
(12) flowII · 18. Januar um 21:51
es kippt sich doch keiner vor der polizei den schnaps in die lunge. wie will man da denn ueber den messzeitraum beim ausatmen 9,9 promille erreichen?!?
(11) bs-alf · 18. Januar um 21:50
Der hat vielleicht nur ein "5,0 Original Pils 0,5l" GETRUNKEN 8)
(10) Maschtei · 18. Januar um 21:34
@8 Genau. Wenn du direkt nachdem du nen Schnaps getrunken hast getestet wirst, hast du 9,9 ... der hatte niemals 5 Promille im Blut.
(9) knueppel · 18. Januar um 21:32
@4 Dein eloquenter Beitrag ebenfalls.
(8) flapper · 18. Januar um 21:30
im Atem gemessen
(7) gunty · 18. Januar um 21:26
öhm, warum wurde der kontrolliert?
(6) flowII · 18. Januar um 21:24
selbst als gewohnheitstrinker ist ja irgendwann schluss, deswegen versteh ich nicht, warum er nicht an so einem monitor haengt, der die vitalwerte trackt sondern irgendwo in einer zelle
(5) lone_wolf · 18. Januar um 21:20
Nur Gewohnheitstrinker schaffen solch hohe Promillewerte.
(4) ausiman1 · 18. Januar um 21:07
Allohol Allohol macht Birne hol, ist Birne hol ist Platz für Allohol. Wahnsinns Leistung .
(3) flowII · 18. Januar um 21:07
mit ueber 5 promille kommt man nicht in ein krankenhaus .sondern nur in polizei gewahrsam .oO
(2) katrin23 · 18. Januar um 21:04
aber er lebt noch , nicht zu glauben
(1) webstarmedia.eu · 18. Januar um 21:03
Hat sich wer mit Alkohol ein Hotelzimmer gespart !
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News