Berlin (dpa) - Die Deutsche Bahn will mit einer europaweiten Ausschreibung bei dem geplanten Umstieg auf erneuerbare Energien vorankommen. Die Energieversorger-Tochter DB Energie suche nach Anbietern für insgesamt 500 Gigawattstunden Leistung über einen Zeitraum von acht Jahren, teilte das ...

Kommentare

(5) Brisco82 · 13. Oktober um 23:17
Die Bahn hat 2018 insgesamt ca. 30-35% Ökostrom eingesetzt. Den Fernverkehr zu 100%. Die Umstellung dauert so lange, da die Bahn langfristige Verträge mit festen Preisen eingeht, um Schwankungen auszugleichen. Der letzte Vertrag läuft 2038 aus. 2030 sind es ca. 70-75% Ökostrom. Die Zahlen standen in den letzten Wochen in einem Artikel (Wiwo oder Handesblatt).
(4) Schruppinator · 13. Oktober um 15:44
@3 Was Du gehört bzw. gesehen hast war vermutlich die Werbung für 100% Ökostrom für den Fernverkehr. <link>
(3) Marc · 13. Oktober um 14:42
Und ich dachte gehört zu haben, dass die Bahn schon zu 100% Ökostrom verwendet...
(2) UweGernsheim · 13. Oktober um 14:27
interessant wäre zu wissen, wieviel Prozent Grünstrom die Bahn z.Zt. einsetzt und wieviel Prozent die 500 Gigawattstunden auf 8 Jahre, denn pro Jahr sind das nur 62,5 Gigawattstd., ausmacht.
(1) Grizzlybaer · 13. Oktober um 14:19
Na dann mal zu!
 
DAX
DowJones
TecDAX
NASDAQ

Chart
Intraday
1 Woche
3 Monate
1 Jahr

 
Diese Woche
13.11.2019(Heute)
12.11.2019(Gestern)
11.11.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News