Leigh-on-Sea/London (dpa) - Der tödliche Angriff auf einen Unterhausabgeordneten hat in Großbritannien über Parteigrenzen hinweg große Betroffenheit ausgelöst. Der Abgeordnete David Amess von den regierenden Konservativen war am Freitagmittag in seinem Wahlbezirk in der englischen Grafschaft Essex ...

Kommentare

(12) Tommys · 15. Oktober um 23:47
Ja gibts denn keine normalen Täter und Fälle ... es erscheint nur noch Terror... Was ist Terror, ist das Terror? Da wurde allmählich ein Wort eingeschleust, welches sonst für Dinge glt wie im Wörterbuch steht: Terror 1. [systematische] Verbreitung von Angst und Schrecken durch Gewaltaktionen (besonders zur Erreichung politischer Ziele) "blutiger Terror" 2. Zwang, Druck [durch Gewaltanwendung] "die Geheimpolizei übte Terror aus"
(11) galli · 15. Oktober um 20:27
@10 na klar.Jeder Mord oder Verbrechen ist zu verurteilen ,egal von wem er begangen wurde.
(10) osterath · 15. Oktober um 19:57
natürlich kenne ich den ermittlungsstand nicht. aber wie @7, Stiltskin, schrieb, ist ein mord durch NICHTS zu rechtfertigen. dieser meinung bin ich auch.
(9) galli · 15. Oktober um 19:50
@6 Was soll dieser blöder Kommentar,"oder will er sich auch, wie in norwegen, mit unzurechnungsfähigkeit rausreden?" Wer redet sich raus? Kenste die Ermittlungen ,um sowas zu behaupten?
(8) KonsulW · 15. Oktober um 19:46
Wieder eine so unmenschliche Tat, unfassbar.
(7) Stiltskin · 15. Oktober um 19:01
Ein Mord ist durch nichts zu rechtfertigen, schon gar nicht durch den Brexit, mit dem die Briten ein Eigentor geschossen haben. Die einzige Ausnahme, die zumindest ich für den gewaltsamen Tod eines Menschen gelten lasse, ist die Notwehr, wenn kein anderes Mittel die eigene Unversehrtheit bewahrt
(6) osterath · 15. Oktober um 17:27
@3 es ist egal, warum dieser mann zugestochen hat, es ist ein klarer mord. oder will er sich auch, wie in norwegen, mit unzurechnungsfähigkeit rausreden?
(5) nadine2113 · 15. Oktober um 17:25
Unfassbar!
(4) mesca · 15. Oktober um 17:21
Wie kann man eine Person an einer bestimmten Situation oder Lage festmachen? Auch wenn der Abgeordnete weg ist, kommt ein anderer nach und alle ist wie vorher. Unverständlich!
(3) k33620 · 15. Oktober um 17:17
Hat wohl jemand seinem Unmut über den Brexit Luft gemacht.
(2) osterath · 15. Oktober um 16:04
die angriffe auf irgendwelche personen hört weltweit ja gar nicht mehr auf. diese menschen werden immer verrückter. schlimm so etwas
(1) dicker36 · 15. Oktober um 15:58
OMG, wie krank ist das denn.
 
Suchbegriff

Diese Woche
08.12.2021(Heute)
07.12.2021(Gestern)
06.12.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News