Berlin (dts) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat sich gegen einen vorzeitigen Rücktritt von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ausgesprochen. "Eine Mehrheit der Deutschen möchte, dass Angela Merkel bis zum regulären Wahltermin Kanzlerin bleibt", sagte Altmaier dem "Weser-Kurier". ...

Kommentare

(10) AS1 · 16. Februar um 12:32
@9 Stimmt, nur weil ich es sage, muß es nicht stimmen. Beschäftige Dich mal mit der Methodik, die ausnahmslos alle Umfrageinstitute anwenden. Wenn Du dann immer noch der Meinung bist, daß diese Dinge etwas taugen, dann soll es mir recht sein.
(9) Sonnenwende · 16. Februar um 11:12
@8 Haha, nur weil du das so sagst muss es noch lange nicht so sein...aber ich freue mich immer über solch amüsante Aussagen...ich muss da immer so lachen...
(8) AS1 · 16. Februar um 11:09
@7 Tut mir leid, sehr seriöse Umfragen gibt es nicht.
(7) Sonnenwende · 16. Februar um 11:06
@6 Aus sehr seriösen Umfragen, Merkel ist nicht nur im Ausland hoch angesehen.... <link>
(6) AS1 · 16. Februar um 11:03
Woher glaubt Herr Altmaier denn das zu wissen? Aus irgendwelchen Umfragen, die sowieso nichts aussagen?
(5) Sonnenwende · 16. Februar um 10:53
@2 Genauso sehe ich es auch. Und das, obwohl ich die gemäßigte Linke wähle.
(4) commerz · 16. Februar um 10:49
wie sind seine Ambitionen? Das Format zum Kanzler hat er.
(3) Blade · 16. Februar um 10:43
@2 Das sehe ich auch so!
(2) aladin25 · 16. Februar um 10:40
" "Eine Mehrheit der Deutschen möchte, dass Angela Merkel bis zum regulären Wahltermin Kanzlerin bleibt", sagte Altmaier...." Und ich möchte, dass Angela mindestens noch eine Legislatur dran hängt, denn mir wird schlecht, wenn ich sehe, was da für Typen an ihre Stelle treten könnten!
(1) flapper · 16. Februar um 10:40
vielleicht ene mene Muh und raus bist du
 
Diese Woche
07.04.2020(Heute)
06.04.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News