Antibiotika gelten weiterhin als Mittel der Wahl bei bakteriellen Infektionen. Das ist nicht ganz unproblematisch, da manche Antibiotika recht drastische Nebenwirkungen haben können und außerdem die Wahrscheinlichkeit, dass Bakterien Antibiotika-Resistenzen entwickeln, steigt, je mehr die Wirkstoffe ...

Kommentare

(1) Todt · 22. Oktober um 21:01
Oh, das ist doch mal eine gute Idee.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News