Damit Kunststoffe elastisch bleiben, weniger entzündlich sind und eine bestimmte Konsistenz annehmen, werden sie mit zahlreichen Chemikalien versetzt. Viele dieser Substanzen haben sich als gesundheitsschädlich erwiesen. Dass kann insbesondere für Kinder ein echtes Problem sein. Forscher nahmen ...

Kommentare

(3) KonsulW · 26. Februar um 16:58
Das ist doch nicht verwunderlich bei dem vielen Billigspielzeug, was angeboten wird.
(2) sumsumsum · 24. Februar um 20:49
manchmal glaub ich das da so sachen verarbeitet werden die man sonst für teures geld entsorgen müsste wie es bei pcb der fall war das wurde dann auch einfach in klospülsteinen verarbeitet und so konnte man das auch noch verkaufen
(1) 1excalibur1 · 24. Februar um 17:00
Das kommt davon, wenn man immer billig billig will