Berlin (dpa) - Rund 600 Delegierte der Linkspartei versammeln sich an diesem Freitag und Samstag bei einem Online-Parteitag, um eine neue Parteiführung zu wählen. Die seit fast neun Jahren an der Spitze stehenden Vorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger treten nicht mehr an. Das neue ...

Kommentare

(3) Wasweissdennich · 26. Februar um 16:32
@1 lustige Vorstellung, in der Praxis hat das Proletariat doch nie regiert sondern wurde von den linken Diktaturen immer unterdrückt, ich wüsste auch nicht warum neue sozialistische Experimente anders ausgesehen sollten
(2) Tashunkawitko · 26. Februar um 16:10
@ 1 Das haben die Linken auch nicht vor! ;-)
(1) O.Ton · 26. Februar um 13:52
Wir brauchen keine Diktatur des Proletariats.