Koeln, 20.07.2019 (PresseBox) - Am 21. Juli 1969 verfolgten mindestens 500 Millionen Menschen am Fernseher ein Ereignis, das eine Premiere darstellte: Ein Mensch sprang auf den Mond! Neil Armstrong sprach um 3 Uhr 56: „Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein großer Sprung für die ...

Kommentare

(4) DJBB · 21. Juli um 17:24
Wo genau ist die news? Oder darf hier nun jeder aus seinem Tagebuch berichten?
(3) aguilara · 21. Juli um 16:20
U.a. Kratzfeste Brillengläser, Rettungsdecken, Elektr. Flugzeugsteuerung, digitale Bildsensoren, kabellose Werkzeuge. Außerdem die Erkenntnis, dass die Erde extrem zerbrechlich ist (das war vor der Raumfahrt wohl noch nicht so recht im Bewußtsein der damaligen Bevölkerung), mehr Einblicke in die Entstehung von Erde und Mond, Erweiterung des menschlichen Horizontes, nicht zuletzt auch hunderttausende Arbeitsplätze. Und es war ein sagenhaftes Abenteuer!
(2) Speedcore_TSC · 20. Juli um 19:46
@1 elektroschrott auf dem mond, quasi fußabdruck der menschheit. im großen ganzen, eigentlich eine coole sache
(1) wechselfrau · 20. Juli um 10:58
was hat es denn gebracht ????
 
Diese Woche
26.08.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News