Rot am See (dpa) - Ein Sportschütze soll in Rot am See (Baden-Württemberg) seinen Vater, seine Mutter und vier weitere Verwandte erschossen haben. Der 26-Jährige habe die sechs Menschen mit einer Pistole getötet und sich dann selbst bei der Polizei gemeldet, teilten die Ermittler am Freitag mit. ...

Kommentare

(18) Chris1986 · 25. Januar um 19:18
@17 Womöglich kommen die Minusse von deiner falschen Aussage, dass eine 9mm keine Sportwaffe sei
(17) k43688 · 25. Januar um 08:07
Anscheinend ist zumindest neue Sportwaffenlobby auch bei klamm wenn ich mir die Minuszeichen zu meinem Kommentar 11 anschaue
(16) wimola · 25. Januar um 00:50
@15) Richtig. Warum geht man dann nicht einfach? Ich verstehe das auch nicht. Wo liegt das Problem, dass so grundsätzliche Werte unserer Gesellschaft immer mehr verloren gehen und Mord und Gewalt eher ... alltäglich, normal ... sind?
(15) katzee · 25. Januar um 00:28
Was muss in einem Menschen vorgehen, dass er kaltblütig andere Menschen - auch aus der eigenen Familie - einfach umbringen kann? Ich verstehe so etwas nicht. Wenn man sich mit Menschen nicht versteht, sollte man ihnen einfach den Rücken zu drehen und sein Leben ohne sie weiter leben. Aber sie einfach umzubringen?
(14) flapper · 24. Januar um 20:39
ist der wilde Westen
(13) wimola · 24. Januar um 20:37
Einfach unverständlich, dass man Probleme nicht mehr anders lösen kann, als mit Gewalt oder Mord. Was läuft hier schief?
(12) Chris1986 · 24. Januar um 19:51
@11 Es gibt jede Menge Sportarten, die man mit einer 9mm schießen kann.
(11) k43688 · 24. Januar um 19:36
Eine Kurzwaffe mit 9 mm (gerade im TV lt. Polizei) ist keine Sportwaffe mehr
(10) Grizzlybaer · 24. Januar um 19:12
Mit Kleinkaliber Waffen, kann man jederzeit Menschen töten! Was hat den getrieben?
(9) k43688 · 24. Januar um 18:33
Was für "Sportwaffen" gibt es, mit denen man so etwas tun kann - oder sind das dann noch Sportwaffen
(8) flapper · 24. Januar um 18:26
wie kann man nur
(7) Huckleberry · 24. Januar um 18:24
@2 Da muss ich Dir voll zustimmen.
(6) Chris1986 · 24. Januar um 18:06
@5 Wenn man denn eine Waffenlobby in Deutschland findet, dann wird sie wohl auch sagen: Tragisch und unnötig.
(5) ProjektAutobahn · 24. Januar um 16:41
Tragisch und unnötig. :( Was die Waffenlobby wohl dazu sagt..?
(4) katrin23 · 24. Januar um 15:20
erschreckend das so viel passiert
(3) engelchen0812 · 24. Januar um 15:10
Was eine brutale Welt. Das Beziehungen so enden müssen.
(2) CashKarnickel · 24. Januar um 14:56
Unglaublich was in Deutschland alles so passiert in letzter Zeit...
(1) ircrixx · 24. Januar um 14:49
Allmählich gehts bei uns zu wie im Wirren Westen.
 
Diese Woche
17.02.2020(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News