Berlin (dts) - Deutschland hat zwischen 2000 und 2018 Waffen und Kriegsgerät im Gesamtwert von 25,3 Milliarden Euro ausgeführt. Das geht aus der Antwort des Bundeswirtschaftsministeriums auf eine Anfrage der Linken im Bundestag hervor, über welche die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" ...

Kommentare

(4) flapper · 20. Oktober um 13:12
seien wir mal ehrlich - alle sind heiss auf Waffen deutscher Produktion
(3) CYBERMAN2003 · 20. Oktober um 13:08
Waffen Machen können wir , aber nen Heli bei der Bundeswehr Fliegt das haben wer nicht.
(2) slowhand · 20. Oktober um 12:44
Wenn auch sonst nichts mehr geht, Waffen gehen immer.
(1) Marc · 20. Oktober um 12:43
Anfragen der Linken erkennt man irgendwie immer direkt :P
 
Diese Woche
21.11.2019(Heute)
20.11.2019(Gestern)
19.11.2019(Di)
18.11.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News