Berlin (dpa) - Die deutschen Gesundheitsämter haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 19.600 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages gemeldet. Außerdem wurden 1060 neue Todesfälle innerhalb von 24 Stunden verzeichnet, wie das RKI am Morgen bekannt gibt. Der Höchststand von 1188 neuen Todesfällen war ...

Kommentare

(4) osterath · Mittwoch um 14:38
ich finde die zahlen auch einfach immer noch zu hoch, ich gebe @1 da vollkommen recht. ich hoffe, dass die fallzahlen in den nächsten tagen fallen werden.
(3) KonsulW · Mittwoch um 06:22
Zur Wochenmitte steigen die Zahlen immer an, weil am Wochenende nicht alles erfasst wird.
(2) Pontius · Mittwoch um 06:21
«Stattdessen sind in allen Altersgruppen, vor allem in den jüngeren Altersgruppen (zw. 15 und 39 Jahren) deutliche Anstiege zu beobachten.» Bisher wirkte sich das immer zeitversetzt auf die Älteren aus :-(
(1) pullauge · Mittwoch um 06:15
das sieht nicht gut aus
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News