Close! danke

eBusiness-Man

Well-known member
ID: 168017
L
20 April 2006
724
18
Hi, wie teuer ist Mopedfahren ca.? (Normles MOPED mit ca. 50 cm³) Um wieviel ist es ca. billiger als Autofahren bzw. wieviel verbraucht sowas im Durchschnitt auf 100 km?

mfg. :ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:

climax3000

Rückkehrer
ID: 49398
L
20 April 2006
1.489
36
Erst mal Mofa oder Moped? Mofa (25Kmh) und Moped is das nächt größere.

Is wohl einiges billiger als Auto fahren, Du zahlst keine Steuern und Versicherung in der Form, holst einmal nen Nummernschild und das hat sich dann. Du musst nicht zum TÜV mit dem Teil.
Und Spriterbrauch.. hmm müsste ich meinen Bruder fragen der meint so 3-4L
 

beha-web

Losefreak
20 April 2006
48
3
Man zahlt sehr wohl Versicherung.

Also im Durchschnitt zahlt man für nen 50ccm³ Roller:

49€ Versicherung / Jahr
4 - 7 Liter (meist Super) / 100 km
50€ Wartung (sind schnell mal Reperaturfällig z.B. Keilriemen ...) / Jahr

also wenn man es genau nimmt kommt einen schon um einiges billiger;)

mfg
 

Cin3k

Simson Power!
25 April 2006
471
8
beha-web schrieb:
Man zahlt sehr wohl Versicherung.

Also im Durchschnitt zahlt man für nen 50ccm³ Roller:

49€ Versicherung / Jahr
4 - 7 Liter (meist Super) / 100 km
50€ Wartung (sind schnell mal Reperaturfällig z.B. Keilriemen ...) / Jahr

also wenn man es genau nimmt kommt einen schon um einiges billiger;)

mfg

49 Euro, nur? ich hab gedacht so knappe 100... aber gut, ich werds sehen :)
4-7 liter ist aber schon happig? die 2 roller die ich kenne verbrauchen gerade mal max. 3 liter und die sind schon 30 jahre alt :D
aber nun ich werds dann bei meinem sehen... wenn die schon so nett sind und zu einem B führerschein den Rollerführerschein gratis dazugeben, dann nehm ich mir doch glatt einen Roller :D
 

mrmakki

Well-known member
ID: 123590
L
20 April 2006
3.475
252
Es ist auf jeden Fall nicht so teuer wie ein Auto ;)
Es gibt auch Roller die nur 3-5 Liter auf 100Km verbrauchen und die Versicherung ist wirklich sehr Preiswert im gegensatz zur Autoversicherung.
 

Wasweissdennich

Hakuna Matata
ID: 96572
L
21 April 2006
11.798
770
mrmakki schrieb:
Es ist auf jeden Fall nicht so teuer wie ein Auto ;)
Es gibt auch Roller die nur 3-5 Liter auf 100Km verbrauchen und die Versicherung ist wirklich sehr Preiswert im gegensatz zur Autoversicherung.


was heißt nur 3-5 Liter ? nen Normaler Roller braucht nur 3 Liter bis vielleicht nen bissl drüber

5 Liter wäre Sauviel da kann ich nen Auto mit bewegen das ne Tonne mehr wiegt -.-... so gesehn iss auch 3 Liter schon viel aber soviel brauchen sie halt
 

HellT

Well-known member
20 April 2006
659
77
jetzt mal so am Rande, kann mir jemand sagen, wieviel ein Rollerführerschein Klasse M kostet?
 

beha-web

Losefreak
20 April 2006
48
3
als soweit ich weiß ist M Mofa wo wo man 25 km/h fahren darf kostet bei uns 149,-€ aber ist von stadt zu stadt unterschiedlich
 

HellT

Well-known member
20 April 2006
659
77
beha-web schrieb:
als soweit ich weiß ist M Mofa wo wo man 25 km/h fahren darf kostet bei uns 149,-€ aber ist von stadt zu stadt unterschiedlich


ich meinte 50 km/h ;)
trotzdem danke
 

bitfighter

Well-known member
20 April 2006
48
0
profimarketing schrieb:
jetzt mal so am Rande, kann mir jemand sagen, wieviel ein Rollerführerschein Klasse M kostet?

Kumpel von mir hat jetzt ca. 450 Euro bezahlt.
Du musst die Fahrschule bezahlen, dann musste einen erste Hilfe Kurs machen und einen Sehtest.;)
 

eBusiness-Man

Well-known member
ID: 168017
L
20 April 2006
724
18
Ok danke! Also da die Kurskosten, Versicherung und und und sowieso meine Eltern bezahlen, wollte ich das eigentlich gar nicht so wissen. Mir ist es nur darum gegangen, wie teuer das mit dem Benzin / Super / Diesel oder was auch immer ist :biggrin:

Also echt cool dass man in Österreich den Kurs bereit mit 14 1/5 belegen kann ;)


lg.
STEFAN

OK DANKE EUCH ALLEN! KANN GECLOSED WERDEN
 

climax3000

Rückkehrer
ID: 49398
L
20 April 2006
1.489
36
beha-web schrieb:
Man zahlt sehr wohl Versicherung.

Also im Durchschnitt zahlt man für nen 50ccm³ Roller:

49€ Versicherung / Jahr
4 - 7 Liter (meist Super) / 100 km
50€ Wartung (sind schnell mal Reperaturfällig z.B. Keilriemen ...) / Jahr

also wenn man es genau nimmt kommt einen schon um einiges billiger;)

mfg
Dann les mal was oben steht, ich hab doch geschrieben man braucht ein Nummernschild damit hat sich das dann, damit ist dann Steuern und Versicherung abgedeckt, jedenfalls läuft das bei uns so und bei allen anderen die ich kenne die einen 50cm³ Roller haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

dabu

Well-known member
ID: 11566
L
20 April 2006
7.229
407
@eBusiness-Man: Bitte die Titel nicht umändern in close oder beendet oder so was in der Art. Wenn andere User die gleiche Frage haben können sie den Thread über die Suche finden - das ist halt nicht möglich, wenn er geändert wurde. Vielleicht will sogar noch jemand weiter diskutieren, auch wenn für dich das Thema schon erledigt ist ;).