Alt 10.07.2009, 20:33:20   #1 (permalink)
Hans19
Loseverleiher
Benutzerbild von Hans19

ID: 282058
Lose senden
Reallife

Reg: 12.04.2007
Beiträge: 7.949
Standard Internetprobleme!

Hab ein neues Laptop mit Vista und hab folgende Probleme....

PC startet Internet FF wird geöffnet (unten rechts erscheint blaues Licht sprich verbunden) und nach 30Min kommt eine Flagge und Internet ist weg und muss neustarten,nervig dabei manchmal jede 5Minuten und manchmal 2 Stunden und manchmal nach 1Min,es nervt richtig!

Hat jemand eine Idee?
Hans19 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2009, 21:15:43   #2 (permalink)
chrisi01
Romy lieb haben
Benutzerbild von chrisi01

ID: 101113
Lose senden

Reg: 26.11.2008
Beiträge: 2.862
Standard

ich würde mal darauf tippen dass das Kabel defekt ist.

Aber ohne weitere Daten kann man nichts sagen.

Was für ein Laptop? Wie verbunden? Router? Wenn ja hängt ein PC mit dran? Geht auf dem das Internet?

Also etwas mehr Infos wären nicht schlecht

mfg

chris
 
chrisi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2009, 22:37:08   #3 (permalink)
Hans19
Loseverleiher
Benutzerbild von Hans19

ID: 282058
Lose senden
Reallife

Reg: 12.04.2007
Beiträge: 7.949
Standard

Internetverbindung via Wlan,daher kann kein Kabel defekt sein!
Internet wird in unterschiedlichen Zeitabschnitten unterbrochen manchmal 5min und manchmal gehts 50Min

welche Infos benötigst du?
Hans19 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2009, 22:47:39   #4 (permalink)
chrisi01
Romy lieb haben
Benutzerbild von chrisi01

ID: 101113
Lose senden

Reg: 26.11.2008
Beiträge: 2.862
Standard

hi

wlan ist schon mal ein Anfang da kann dann natürlich kein Kabel kaputt sein

Infos habe ich oben geschrieben:
Was für ein Laptop? Wie verbunden? Router (Marke)? Wenn ja hängt ein PC mit dran (evtl per Kabel?)? Geht auf dem das Internet richtig?

bisher weiß ich schon mal wie du verbunden bist nämlich per wlan Rest ist immer noch unbekannt.

Was zu dem Interessant wäre wie weit bist du vom AP/Router Entfernt mit dem Laptop und wie viele Wände hast du dazwischen? Wenn es mehr ist als:
Sichtkontakt: 50m
1 Wand: 30m
2 Wände: 10m
3 Wände: 5m
4 Wände: sei froh das es überhaupt geht
(zur Info das sind etwa die Werte was man mit schlechten AP/Wlan Karte auf jeden Fall schaffen sollte mehr ist auf jeden Fall mit guten Geräten möglich)

solltest du erst mal näher ran gehen und dann testen.

Als nächstes wäre interessant ob du nachdem du getrennt wurdest evtl. wieder neu manuell verbinden kannst?

Wenn die Verbindung getrennt wurde mach mal folgendes (also wenn keine Verbindung mehr besteht):
Start - Ausführen - "cmd" eingeben (ohne "") - Enter drücken - in die DOS Box "ipconfig" eingeben (ohne "") - die Ausgabe hier her kopieren.

Nutzt du zum Verbinden eine eigene Software oder die von Vista integrierte Wlan Verwaltung?

DECT Telefone und Mikrowellen sind weit genug weg? Sind gerne Störquellen.

So ich glaube das sind genug Fragen die du beantworten kannst Danach sehen wir weiter

mfg

Chris
 
chrisi01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2009, 22:55:34   #5 (permalink)
Hans19
Loseverleiher
Benutzerbild von Hans19

ID: 282058
Lose senden
Reallife

Reg: 12.04.2007
Beiträge: 7.949
Standard

Benutze Wlan 1-2Wände dazwischen obwohl eigentlich nur Decke...

Wlan mit Vista starte PC dann verbindet es automatisch!
Neuverbinden geht nicht,bzw kp wo das geht,muss PC neustarten,mit der Eingabe teste ich nachher,da ich nun weg muss!

http://www.myimg.de/?img=problem60341.jpg
Benutze keine software direkt von Vista intigriert
Hans19 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2009, 23:14:01   #6 (permalink)
wintermute
Monsterkrümel
Benutzerbild von wintermute

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 2.555
Standard

Passiert das auch, wenn der Computer per Kabel an den Router angeschlossen ist? Geht auf dem Router das Internet-Lämpchen aus? Oder bricht nur die WLAN-Verbindung zusammen? Dann könntest du sie durch Rechtsklick auf das Netzwerksymbol und dann "Verfügbare Drahtlosnetzwerke anzeigen" wieder aufbauen. Schon versucht? Bringt ein Neustart des Routers Besserung? Ist zwischen den Abbrüchen die Geschwindigkeit OK?
Vorsicht, dieses Posting könnte Spuren von Ironie, Zynismus oder Sarkasmus enthalten. Wenn Sie eine Humorallergie haben, ist dieses Posting eventuell schädlich für Ihre geistige Gesundheit. Zu weiteren Fragen bezüglich Humorallergie konsultieren Sie Ihren Suizidbeauftragten.
wintermute ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2009, 23:49:41   #7 (permalink)
Hans19
Loseverleiher
Benutzerbild von Hans19

ID: 282058
Lose senden
Reallife

Reg: 12.04.2007
Beiträge: 7.949
Standard

Zitat:
Zitat von wintermute Beitrag anzeigen
Passiert das auch, wenn der Computer per Kabel an den Router angeschlossen ist? Geht auf dem Router das Internet-Lämpchen aus? Oder bricht nur die WLAN-Verbindung zusammen? Dann könntest du sie durch Rechtsklick auf das Netzwerksymbol und dann "Verfügbare Drahtlosnetzwerke anzeigen" wieder aufbauen. Schon versucht? Bringt ein Neustart des Routers Besserung? Ist zwischen den Abbrüchen die Geschwindigkeit OK?
denke nicht,dass es am Router liegt...
Wlan wird immer langsamer und bricht dann zusammen....ist ja nicht zusammengebrochen sondern "Eingeschränkte Vebrindung" und dann muss ich neustarten,da sonst Internet nicht geht,wenn ich trennen und dann dann neuvebrinden geht nicht,da nach dem trennen keine Verbindung gefunden wird
Hans19 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2009, 07:11:06   #8 (permalink)
wintermute
Monsterkrümel
Benutzerbild von wintermute

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 2.555
Standard

Wenns nicht der Router ist, musst du den PC reparieren lassen.
Vorsicht, dieses Posting könnte Spuren von Ironie, Zynismus oder Sarkasmus enthalten. Wenn Sie eine Humorallergie haben, ist dieses Posting eventuell schädlich für Ihre geistige Gesundheit. Zu weiteren Fragen bezüglich Humorallergie konsultieren Sie Ihren Suizidbeauftragten.
wintermute ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2009, 18:14:26   #9 (permalink)
Hans19
Loseverleiher
Benutzerbild von Hans19

ID: 282058
Lose senden
Reallife

Reg: 12.04.2007
Beiträge: 7.949
Standard

Zitat:
Zitat von wintermute Beitrag anzeigen
Wenns nicht der Router ist, musst du den PC reparieren lassen.
Hmm...hab 2 Laptops,der eine ist 1 Stockwerk drüber direkt neben Router,da ist auch manchmal Verbindung eingeschränkt,jedoch verbindet er sich wieder automatisch,daher macht es nichts und bei mir ist dies irgendwie nicht möglich!
Hans19 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2009, 00:14:00   #10 (permalink)
jayjay5
17.2.2005

ID: 323543
Lose senden

Reg: 05.07.2008
Beiträge: 811
Standard

Zelter du laberst NUR SCHEIßE!
@Hans versuch deinem Laptop mal eine statische ip im router zuzuweisen also den ganzen DHCP mist weglassen.
 
jayjay5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2009, 00:16:24   #11 (permalink)
Hans19
Loseverleiher
Benutzerbild von Hans19

ID: 282058
Lose senden
Reallife

Reg: 12.04.2007
Beiträge: 7.949
Standard

Zitat:
Zitat von jayjay5 Beitrag anzeigen
Zelter du laberst NUR SCHEIßE!
@Hans versuch deinem Laptop mal eine statische ip im router zuzuweisen also den ganzen DHCP mist weglassen.
Der screen hilft mir nichts,da ich kein Programm finde,ist von Vista Wlan wird angezeigt und verbindet automatisch jedoch kommt in unterschiedlichen Zeitabstädnden eine "Eingeschränkte Verbindung" dann kann ich Pc neustarten,da es immer eingeschränkt bleibt,....
Hans19 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2009, 17:50:09   #12 (permalink)
RebelSoldier
Neuer Benutzer

ID: 31421
Lose senden

Reg: 28.12.2008
Beiträge: 20
Standard

Hattest du das Problem schon immer, oder ist es erst kürzlich hinzugekommen?

Meine Vermutung ist, dass möglicherweise ein anderes WLAN in deiner Umgebung auf dem gleichen Channel funkt wie dein eigenes.
Probier mal im Router den Channel des WLANs zu ändern. Ein ähnliches Problem hatte ich bei mir nämlich auch und bei mir lag es daran, dass in der Nähe jemand sein WLAN auf dem gleichen Channel hat funken lassen wie meins.
 
RebelSoldier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2009, 20:29:40   #13 (permalink)
Hans19
Loseverleiher
Benutzerbild von Hans19

ID: 282058
Lose senden
Reallife

Reg: 12.04.2007
Beiträge: 7.949
Standard

Zitat:
Zitat von RebelSoldier Beitrag anzeigen
Hattest du das Problem schon immer, oder ist es erst kürzlich hinzugekommen?

Meine Vermutung ist, dass möglicherweise ein anderes WLAN in deiner Umgebung auf dem gleichen Channel funkt wie dein eigenes.
Probier mal im Router den Channel des WLANs zu ändern. Ein ähnliches Problem hatte ich bei mir nämlich auch und bei mir lag es daran, dass in der Nähe jemand sein WLAN auf dem gleichen Channel hat funken lassen wie meins.
Ich hab fast in jedem 2 Zimmer ein Laptop
Hab knapp 4 stück,1 neues macht Probleme...
Ich hab keine Ahnung wie man den channel ändert,kannst mir das erklären?
Hans19 ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2009, 21:37:55   #14 (permalink)
RebelSoldier
Neuer Benutzer

ID: 31421
Lose senden

Reg: 28.12.2008
Beiträge: 20
Standard

Das ist von Router zu Router unterschiedlich. Da bleibt dir leider nichts anderes übrig, als einen Blick ins Handbuch zu werfen.

Hab mal irgendwo gelesen, dass man möglichst auf den beiden Channeln neben dem eigenen kein anderes Netzwerk haben sollte. Meine FritBox zeigt mir an, auf welchen Frequenzen (=Channeln) die anderen Netzwerke in meiner Umgebung funken. Vielleicht kann dein Router auch sowas.
 
RebelSoldier ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:00:46 Uhr.