Alt 01.11.2007, 20:25:37   #16 (permalink)
Webworker
Benutzerbild von Nightwalker

ID: 55260
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 8.625
Standard

Aber kein Schlafplatz? Normalerweise suchen sich die Tierchen alle möglichen Materialien zusammen und bauen sich nen schlafplatz. Unsere hatte massig Glaswolle und anderes Isoliermaterial zusammengesucht
 
Nightwalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2007, 21:05:14   #17 (permalink)
Mod-Mami
Benutzerbild von Schnecke

ID: 59350
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.675
Standard

Ich hatte auch mal eine Marderfamilie über meinem damaligen Jugendzimmer in der Dachschräge. Die haben sich durch die Isolierung gefressen und es sich dort richtig gemütlich gemacht.
Neben nächtlichem Getrappel hörte man da auch nicht jugendfreie Geräusche und es wurden immer mehr und mehr...

Die hat dann der Jäger rausgeholt und das Dach musste auf einer riesigen Fläche aufgerissen und neu isoliert werden. Die hatten ein wahnsinniges Höhlensystem gebaut, Hammer, echt...

Täglich verschwinden Rentner im Internet, weil sie "Alt" + "Entf." gleichzeitig drücken...
Schnecke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2007, 07:38:04   #18 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Zitat:
Zitat von Schnecke Beitrag anzeigen
[...] das Dach musste auf einer riesigen Fläche aufgerissen und neu isoliert werden. Die hatten ein wahnsinniges Höhlensystem gebaut, Hammer, echt...
Mach mir bloß keine Angst!

Bei uns ist schon seit längerer Zeit reger Verkehr auf dem Dachboden. Da hört man so gut wie jeden Abend Getrappel - vermutlich auch ein Marder.

Alle bisherigen Versuche ihn zu vertreiben sind leider gescheitert. Wir haben schon mehrfach so ein sehr geruchsintensives Mittel gehabt, was solche Tiere angeblich vertreiben soll, aber das hilft nicht wirklich.

Wo der einkommt weiß leider auch kein Mensch!
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2007, 07:51:50   #19 (permalink)
abgemeldet

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 33.004
Standard

Zitat:
Zitat von Bulette Beitrag anzeigen
Könnten Marder sein. Die suchen sich immer mal auf dem Dachboden ein ruhiges Plätzchen.
Marder die Musik hören? *g*
 
Benutzer-2472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2007, 09:28:41   #20 (permalink)
Mod-Mami
Benutzerbild von Schnecke

ID: 59350
Lose-Remote

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 1.675
Standard

Zitat:
Zitat von hfkb Beitrag anzeigen
Wo der einkommt weiß leider auch kein Mensch!
Wusste bei uns auch erst keiner.

Das Haus war so halb in einen Berg gebaut. Von vorne sah man 2 Etagen, hinten raus war es aber so in den Berg gelassen, dass man hinten nur die obere Etage hatte. Und das Dach berührte einseitig den Berg (ich krieg das nicht besser beschrieben *g*) - und da haben sie sich unter der Dachrinne dann reingeschlichen.

Täglich verschwinden Rentner im Internet, weil sie "Alt" + "Entf." gleichzeitig drücken...
Schnecke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2007, 11:32:07   #21 (permalink)
klamm-Lipper
Benutzerbild von Blomberger

ID: 130439
Lose-Remote

Reg: 06.05.2006
Beiträge: 13.008
Standard

Zitat:
Zitat von Schnecke Beitrag anzeigen
Wusste bei uns auch erst keiner.
Das Haus war so halb in einen Berg gebaut. [...]
Das kann es hier schon mal nicht sein.

Aber es ist halt ein alter Bauernhof in ländlicher Gegend und somit ziemlich verwinkelt. Und da gibt es über verschiedene Bäume und Mauern wahrscheinlich zahlreiche Möglichkeiten für einen Marder unter das Dach zu klettern.

Wenn der tatsächlich die ganze Dämmung auseinander nimmt ist natürlich nicht so lustig.
Mit freundlichem Gruß
Blomberger
Blomberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2007, 21:22:45   #22 (permalink)
Eta Canis Maioris
Benutzerbild von Shahira

ID: 28247
Lose-Remote

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 17.285
Standard

wir hatten auch mal einen marder auf dem dachboden
man war das ein krach
wir haben ihn gott sei dank verscheucht, indem wir jeden tag ein paarmal alles verrückt haben, dass können die marder gar nicht leiden, denn sie wollen ihre ruhe


Zitat: die Bedingungen so zu verändern, dass der Marder sich dort nicht mehr wohl fühlt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Marder aus dem Haus zu vertreiben. Beispielsweise werden verschiedene Gerüche, Geräusche oder auch die häufige Anwesenheit des Menschen von Mardern auf Dauer nicht toleriert. So kann ein mehrmals am Tag laut rasselnder Wecker oder auch ein Radio, welches in unregelmäßigen Zeitabständen den Dachboden beschallt, einen Marder zum Auszug bewegen. Vor allem das täglich mehrfache Betreten des Dachbodens durch den Menschen und energisches Klopfen an die Dachverschalungen wirkt irritierend auf den Marder und lässt ihn nach anderen Unterkünften suchen.

Shahira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2007, 15:15:06   #23 (permalink)
abgemeldet

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 8.485
Standard

Zitat:
Zitat von Schnecke Beitrag anzeigen
I
Neben nächtlichem Getrappel hörte man da auch nicht jugendfreie Geräusche und es wurden immer mehr und mehr...
Evtl. irritieren auch menschliche, nicht jugendfrei Geräusche den Marder so sehr, dass er verschämt das Weite sucht?

Also Der_Spaten, hol erst deine Freundin und pack dann den Spaten aus.

Wenn es nicht hilft, hat es euch auch nicht geschadet.
 
Bad_Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2007, 16:28:32   #24 (permalink)
netapSreD
Benutzerbild von DerSpaten

DerSpaten eine Nachricht über ICQ schicken DerSpaten eine Nachricht über Skype™ schicken
Reg: 11.06.2006
Beiträge: 312
Standard

Zitat:
Zitat von Bad_Boy Beitrag anzeigen
Also DerSpaten, hol erst deine Freundin und pack dann den Spaten aus.

Wenn es nicht hilft, hat es euch auch nicht geschadet.
Öhm ja hab ich diese Nacht gemacht ... hab ordentlich umgegraben .. und scheint auch so als ob er nicht da war ^^ haben vokommen ruhig geschlafen

Ich werde mich demnächst mal um ein Gitter kümmern, was vor das Fenster kommt und mal sehen, vll hab ich ja glück und er ist grade nicht da ^^
 
DerSpaten ist offline Threadstarter   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2007, 23:17:29   #25 (permalink)
Liebesspieler
Benutzerbild von Muck77

ID: 91569
Lose-Remote

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 799
Standard

Zitat:
Zitat von Nightwalker Beitrag anzeigen
Aber kein Schlafplatz? Normalerweise suchen sich die Tierchen alle möglichen Materialien zusammen und bauen sich nen schlafplatz. Unsere hatte massig Glaswolle und anderes Isoliermaterial zusammengesucht
Wie geil ist das denn?! Ein Bett aus Glaswolle stell ich mir ja urgemuetlich vor!
Take no heroes - only inspirations.
Muck77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2007, 11:11:27   #26 (permalink)
abgemeldet

Reg: 01.05.2006
Beiträge: 33.004
Standard

Zitat:
Zitat von Muck77 Beitrag anzeigen
Wie geil ist das denn?! Ein Bett aus Glaswolle stell ich mir ja urgemuetlich vor!
Vielleicht stehen die Tierchen darauf, wenn es piekst.
 
Benutzer-2472 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2017, 12:49:58   #27 (permalink)
Neuer Benutzer

ID: 492974
Lose-Remote

Reg: 21.11.2017
Beiträge: 12
Standard

Hallo zusammen
die Diskussion ist schon 10 Jahre alt. Oje

Heutzutage gibt es viele Produkte gegen Marder die für das Tier in keiner Art und Weise schädlich sind. Eines davon ist ein Pulver. Das Pulver wir am befallenen Bereich angebracht und das Tier läuft über und es bleibt an seinen Pfoten. Nachdem es sich dann mit den Pfoten reinigt, fängt es an zu jucken und nach nur paar Tagen verlässt der Marder den besiedelten Ort, da es sehr unangenehm für das Tier ist.
Im Internet gibt es mehr Informationen über dieses Mittel.

LB
 

Geändert von darkkurt (27.11.2017 um 17:25:38 Uhr) Grund: ...
Godfather32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2018, 18:40:51   #28 (permalink)
Neuer Benutzer

ID: 494443
Lose-Remote

Reg: 18.02.2018
Beiträge: 26
Standard

Getrappel? Das können Maße sein, ja das hört man, auch wenn sie nicht so groß sind. Am Besten Du stellst mal ne Marseille auf, dann siehst Du ja, ob ich Recht hab. Denn Katzen bewegen sich sehr leise, die hörst Du nicht!

Gruß, Jan!
 
j.kuester24 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tier auf Dachboden! marcus1977 Gott und die Welt 20 20.07.2008 22:55:28
Dachboden dämmen - provisorisch pokerface Das wahre Leben 1 24.02.2008 22:15:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:55:24 Uhr.