Alt 30.12.2009, 18:21:44   #1 (permalink)
birnchen
back to the roots
Benutzerbild von birnchen

ID: 134652
Lose senden

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 11.513
Standard ein Tag in Wien

Moin,

ich werde demnächst für ein Vorstellungsgespräch nach Wien fliegen. Da der letzte Flug relativ früh geht und ich nicht weiß, ob ich ihn kriege, habe ich beschlossen, eine Nacht da zu bleiben und mir die Stadt bissl anzugucken.

Dazu suche ich zum einen ein preiswertes Hotel irgendwo im Zentrum, sowie Tips, was man unbedingt angucken sollte. Wäre praktisch, wenn mir auch noch jemand sagen könnte, wie man am schnellsten zum Flughafen kommt, wenn man vorher in der Innenstadt war.

Gruß

birnchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2009, 18:54:15   #2 (permalink)
the-bernhard
Erfahrener Benutzer

ID: 155603
Lose senden

Reg: 31.07.2006
Beiträge: 411
Standard

Hallo,

ich bin zwar aus Salzburg und nicht aus Wien, kann dir aber trotzdem Tipps geben:

Schnell vom Airport in die Stadt und wieder raus zum Airport geht am Besten mit dem CAT (http://www.cityairporttrain.com/). Kann man über das Internet vorausbuchen, ist billiger. Taxi würde ich nicht empfehlen, denn der Wiener Airport liegt weit außerhalb. Nach Vereinbarung fahren auch manche zum Fixpreis zurück nach Wien. Je nach Airline ist es auch schon möglich, das Gepäck per 'City Check-In' aufzugeben.

Hotels sind in Wien nicht immer Preiswert, aber die gebotene Qualität bei 4* ist ganz OK. Schau mal auf http://de.hotels.com dort buche ich normalerweise immer meine Hotels.

U-Bahn-Netz ist eigentlich recht gut ausgebaut. Wenn du mehr herumkommen möchtest, ist ein U-Bahn Ticket sicher eine gute Wahl.

Sehenswürdigkeiten: http://www.marcopolo.de/europa/oeste...wien/wien.html Da bist du besser aufgehoben, als wenn ich dir hier alles nochmal aufzähle.

Ich wünsch dir viel Spaß/Erfolg bei deinem Wien-Trip.

mfg bernhard
the-bernhard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2009, 19:32:44   #3 (permalink)
Arusiek PREMIUM-User
Moderator
Benutzerbild von Arusiek

ID: 36574
Lose senden

Reg: 05.05.2006
Beiträge: 6.381
Standard

Auto, Reisen & Mobilität

Gruß Aru
You're wondering now, what to do, now you know this is the end
You're wondering how, you will pay, for the way you misbehaved
Curtain has fallen, now you're on your own
I won't return, forever you will wait

Arusiek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2009, 00:18:10   #4 (permalink)
gollaff
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von gollaff

ID: 290598
Lose senden

gollaff eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 13.07.2007
Beiträge: 2.125
Standard

nix für ungut aber den Tipp von the-bernhard mit dem CAT würd ich mal schnellstens wieder vergessen, denn der CAT ist sauteuer und eigentlich fast nix anderes als der normale zug der ein gleis weiter rechts abfährt, für die gleiche Strecke 2 oder 3 Minuten länger braucht und dafür nur 1 Euro statt 9 Euro pro Fahrt kostet

Also entweder Taxi wenns wirklich schnell gehn muss und Geld keine Rolle spielt oder die normale Bahn!

Ich würde empfehlen Ticket bis zur Stadtgrenze zu kaufen (glaub das wär bis Kaiserebserdorf) und dann mit nem Wien-Ticket weiter (24h oder Einzelfahrt, je nach dem was du noch vor hast). Tickets bekommst du beide am einfachsten dort am Automaten am Bahngleis.

Sehenswert ist im Prinzip eh das ganze Zentrum (Oper, Parlament, Stephansdom, Rathaus,...) - einfach mal lang spaziern und sehn wo man hingelangt ;-)
Gibt zwar auch noch viele Dinge etwas außerhalb die sehenswert sind, aber ich denke für einen Tag gibts eh dort genug zu sehen...
Eventuell den Donauturm würd ich noch empfehlen - hat man einen ganz guten Blick über ganz Wien - allerdings mit den Öffis nicht unbedingt perfekt zu erreichen - kleiner Fußmarsch (~15-20 min) im Grünen ist erforderlich.

lg aus Wien
gollaff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2009, 11:30:33   #5 (permalink)
the-bernhard
Erfahrener Benutzer

ID: 155603
Lose senden

Reg: 31.07.2006
Beiträge: 411
Standard

Zitat:
Zitat von gollaff Beitrag anzeigen
nix für ungut aber den Tipp von the-bernhard mit dem CAT würd ich mal schnellstens wieder vergessen, denn der CAT ist sauteuer und eigentlich fast nix anderes als der normale zug der ein gleis weiter rechts abfährt, für die gleiche Strecke 2 oder 3 Minuten länger braucht und dafür nur 1 Euro statt 9 Euro pro Fahrt kostet
Danke für den Tipp, man lernt nie aus. Ich bin selbst noch nicht mit Zug/Cat vom Flughafen nach Wien gefahren. Einen 45 Minuten-Flug mach ich nur wenn ich vom Wien aus weiterfliege. Für mich ist ja der Railjet mit 2:38 h ideal
the-bernhard ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[UT] Punschtreffen in Wien Drrichardfahrer Usertreffen 30 08.12.2009 17:38:04
[UT] Wien 2008 Drrichardfahrer Usertreffen 214 24.09.2008 13:54:16
[UT] in Wien sonobene Usertreffen 159 04.11.2006 21:32:24
Siemens Österreich Wien Hinicher Multimedia & Kommunikation 2 23.09.2006 16:00:47
[VERSCHENKE] 2 Zwergkaninchen - WIEN eBusiness-Man Kleinanzeigen 0 02.08.2006 21:47:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:56:59 Uhr.