Zurück   klamm-Forum > Allgemeines > Gott und die Welt

Like Tree14Likes

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2015, 13:15:01   #1 (permalink)
Schlaufuchs-Bot
klamm-Bot
Benutzerbild von Schlaufuchs-Bot

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 315
Beitrag Wie wertet ihr die Erfolgschancen von SETI?

Am 30.05.2015 im Schlaufuchs gefragt von
Tuulikki

Zitat:
Wie wertet ihr die Erfolgschancen von SETI?
Zitat:
Ich würde gerne mal eure Meinung zu SETI hören.
Vielleicht ist ja auch der Ein- oder Andere mit im Auswertungsprogramm von euch.

Um die Frage vielleicht noch ein wenig auszubauen, glaubt ihr daran, dass es da draussen noch anderes Leben gibt? Vor allem, intelligentes, welches im selben Zeitrahmen wie unser Leben hier auf der Erde existiert und sogar mit uns in Kontakt treten könnte?

Seit den 1960ern sucht Seti nun bereits. Und zumindest offiziell wurde noch nicht wirklich etwas gefunden. Zwei Signale, die aber nie wiederkehrten.

Das Internet ist voll mit tagtäglichen Sichtungen von Aliens, Ufos, etc.
In den Mainstream-Nachrichten sieht aber nichts. - Zumindest hier in Europa nicht.

Mich würde einfach interessieren, wie Ihr darüber denkt.

LG
Das_Ding gefällt das.
 
Schlaufuchs-Bot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2015, 07:04:53   #2 (permalink)
Das_Ding
Der Steuermann
Benutzerbild von Das_Ding

ID: 412359
Lose senden

Reg: 29.12.2010
Beiträge: 37
Reden

Es währe vermessen zu glauben das wir die einzigen sind
back4ever und Magic-Sarah gefällt das.
Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe
betrachtet. Je mehr jemand die Welt liebt, desto
schöner wird er sie finden.
Das_Ding ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2015, 09:59:19   #3 (permalink)
Irgendware
Bahn-Freak

ID: 8500
Lose senden

Reg: 07.05.2006
Beiträge: 12
Standard

Ich denke auch, dass bestimmt irgendwo im Universum sich noch weitere Spezies entwickelt haben.
Aber wenn es in einer anderen Galaxie der Fall sein sollte, ist es doch sehr unwahrscheinlich, dass jemals Kontakt stattfinden wird.
Das_Ding gefällt das.
 
Irgendware ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2015, 12:19:49   #4 (permalink)
Das_Ding
Der Steuermann
Benutzerbild von Das_Ding

ID: 412359
Lose senden

Reg: 29.12.2010
Beiträge: 37
Standard

stimmt da die menscheit nur wenig intelligenz verfügt ...... von sowas halte ich mich auch fern
Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe
betrachtet. Je mehr jemand die Welt liebt, desto
schöner wird er sie finden.
Das_Ding ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2015, 23:28:12   #5 (permalink)
jiw VERIFIZIERTER User
Gondo blogird.

ID: 33571
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 2.704
Standard

Ich hoffe doch das SETI Erfolg hat, ob dieser Erfolg rein wissenschaftlich, sprich wir haben Signale empfangen oder Physisch ist; "Leute kocht mal für ein paar Überraschungsgäste" es wäre in jedem Fall ein Erfolg für das Team SETI welches unermüdlich und über Jahrzehnte hinweg die Hoffnung nicht aufgibt und immer neue Methoden zur Signaldetektierung anwendet / erfindet.
Das_Ding gefällt das.
 
jiw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2015, 23:23:37   #6 (permalink)
back4ever
SlotBauer
Benutzerbild von back4ever

ID: 10467
Lose senden

back4ever eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 27.933
Standard

Ich halte es für sehr unwahrscheinlich
das wir die einzigen Lebewesen im ganzen Universum sind.
Das_Ding gefällt das.
Slot-Services
#Umbauservice
#Umbaulizenzen #Php-Scripte
Slotdesign
Sportwetten mit Klammlosen

#
Einzel,-Kombi,-System und Livewetten
back4ever ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2015, 15:54:50   #7 (permalink)
Hawk78
Coder & RetroGamer
Benutzerbild von Hawk78

ID: 15870
Lose senden

Reg: 06.11.2006
Beiträge: 963
Standard

Ich bin auch schon sehr lange bei SETI mit dabei. Ich finde die Idee einfach lustig und die technische Umsetzung interessant.

Sicherlich werden wir nicht die einzigen im Weltall sein, aber Entfernungen sind dort so (unendlcih) groß, dass es fragwürdig ist, wann und ob man jemails einen Nachbarn "hören" wird.

Trotzdem, sollte man es nicht unversucht lassen...
Das_Ding gefällt das.
Die besten Startseiten zum Geld verdienen:
wisedock.de Netzis.de GutscheineXXL.de (0,5€ Cent pro Aufruf!)
Hawk78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2015, 16:17:22   #8 (permalink)
Reddogg
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Reddogg

ID: 49782
Lose senden

Reg: 04.05.2006
Beiträge: 5.846
Standard

Ich bin quasi fast von Beginn an dabei. Gehe stark davon aus das wir nicht die einzigen im All sind, aber ob ich noch da bin wenn wir das "zweite" Signal bekommen kann ich nicht genau sagen. Ich würde es gerne.
Wobei ich mich mittlerweile breiter aufgestellt habe beim distributed computing. Und habe vor allen Dingen viele biologische Projekte mit drin
Falls sich wer interessiert hier gibt es noch wesentlich mehr Infos:
rechenkraft.net
Das_Ding gefällt das.
In other countries this process might be described as ethnic cleansing, but political correctness forbids such language where Israel is concerned. If the international community cannot take some action, it must be surprised if the people of the planet disbelieve that they are seriously committed to the promotion of human rights.
John Dugard, Special United Nations Rapporteur on human rights in the occupied Palestinian territories
Reddogg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2015, 16:37:26   #9 (permalink)
Wasweissdennich
Hakuna Matata
Benutzerbild von Wasweissdennich

ID: 96572
Lose senden

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 10.965
Standard

Ich glaube schon das andere Spezies im All sind, wie intelligent die sind ist die zweite Frage (hoffentlich intelligent genug um uns als Nahrungsquelle nutzen zu können es aber aus moralischen Gründen nicht zu tun )

Ich halte es aber für unwahrscheinlich das wir die mit SETI finden, dafür wird wohl ein viel zu kleiner Bereich des Universums erfasst und wer sagt denn überhaupt das diese Spezies mit Hilfe von elektromagnetischen Signalen kommuniziert?
 
Wasweissdennich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2015, 17:44:51   #10 (permalink)
Smssam
Erfahrener Benutzer
Benutzerbild von Smssam

ID: 425675
Lose senden

Reg: 06.11.2011
Beiträge: 2.472
Standard

Ich halte es aufgrund der Vielzahl von Galaxien für sehr wahrscheinlich das es irgendwo da draußen noch andere Lebensformen geben könnte. Die Frage ist nur um welche "Art" es sich handelt und weit fortgeschritten diese sind.

Das SETI Projekt betrachte ich allerdings etwas kritisch, da ein gewisses Risiko vorhanden ist. Denn sollte eine erfolgreiche Kontaktaufnahme mit einer Spezies stattfinden, so weiß niemand wie weit fortgeschritten diese sind und vor allen auch nicht was deren Absichten sind...

Wie äußerte sich einst Stephen Hawking zu dieser Thematik: "wenn Außerirdische die Erde besuchen sollten, könne das etwa so sein, wie bei Columbus' Entdeckung Amerikas"...
Das_Ding gefällt das.
Manche sind wohl chronisch an "cerebrale Diarrhoe" erkrankt...
Smssam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2015, 18:53:59   #11 (permalink)
darkkurt PREMIUM-User
Moderator
Benutzerbild von darkkurt

ID: 35967
Lose senden

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 13.395
Standard

Zitat:
Zitat von Wasweissdennich Beitrag anzeigen
Ich glaube schon das andere Spezies im All sind, wie intelligent die sind ist die zweite Frage (hoffentlich intelligent genug um uns als Nahrungsquelle nutzen zu können es aber aus moralischen Gründen nicht zu tun )
"Der beste Beweis für intelligentes Leben im Universum ist, dass bislang noch niemand versucht hat, mit uns Kontakt aufzunehmen" (calvin & Hobbes)

Zitat:
Ich halte es aber für unwahrscheinlich das wir die mit SETI finden, dafür wird wohl ein viel zu kleiner Bereich des Universums erfasst und wer sagt denn überhaupt das diese Spezies mit Hilfe von elektromagnetischen Signalen kommuniziert?
Es könnte eher daran liegen, dass es "die anderen" ebenso machen wie wir - nämlich nur horchen. Es gibt einige Wissenschaftler, die bezweifeln, dass unsere "ungewollten" elektromagnetische Emissionen sich ab einer gewissen Entfernung im Universum überhaupt noch von den natürlichen Strahlungsquellen abhebt und als "künstlich" identifiziert werden kann. Solange man nicht gezielt und mit viel Energie ein enwandfrei identifizierbares Signal SENDET, wird bei der Suche nicht viel 'rauskommen...
Das_Ding gefällt das.
darkkurt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2015, 19:04:06   #12 (permalink)
kbot PREMIUM-User
warm draußen,oder?
Benutzerbild von kbot

ID: 50740
Lose senden
Reallife

Reg: 20.04.2006
Beiträge: 4.213
Standard

Zitat:
Zitat von darkkurt Beitrag anzeigen
Solange man nicht gezielt und mit viel Energie ein enwandfrei identifizierbares Signal SENDET, wird bei der Suche nicht viel 'rauskommen...
aber das war doch das Ziel der Voyager-Sonde(n?), wurde da nicht auch permanent ein Signal gesendet?
Oder gabs dort nur Infos zum Download?
Das_Ding gefällt das.
Zitat:
Zitat von Columbus Beitrag anzeigen
Ich gehe mal mit Mone kondom, solche Interna gehen keine User etwas an, ...
kbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2015, 20:40:11   #13 (permalink)
DaPhreak
Primus inter pares
Benutzerbild von DaPhreak

ID: 30143
Lose senden

DaPhreak eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 08.05.2006
Beiträge: 2.331
Standard

Zitat:
Zitat von darkkurt Beitrag anzeigen
Es könnte eher daran liegen, dass es "die anderen" ebenso machen wie wir - nämlich nur horchen.
Diskutiert wird das, Stichwort "Active SETI", aber bisher gab es nur wenige tatsächlich abgeschickte Nachrichten wie etwa die Arecibo Message.

Das Hauptproblem was ich sehe ist, dass das Universum verdammt groß ist. Wenn es intelligente Spezies gibt bzw. gab (wovon ich ausgehe) kann die immer noch gut und gerne Milliarden von Lichtjahren weg sein. Und selbst wenn sie tausend mal näher wären und "nur" Millionen Lichtjahre weg oder gar nur Hunderttausend? Dann würden wir immer noch nur das sehen/"hören" was da vor Hunderttausend Jahren war, die Spezies könnte längst ausgestorben sein. Und mit Hin- und Herfunken wird es so schon mal gar nix.

Zitat:
Zitat von kbot Beitrag anzeigen
aber das war doch das Ziel der Voyager-Sonde(n?), wurde da nicht auch permanent ein Signal gesendet?
Oder gabs dort nur Infos zum Download?
Meinst Du den Golden Record? Den hat sie dabei aber sonst funkt sie wenn dann nur zur Erde ab und an (schon aus Energiegründen)...
"There is nothing noble in being superior to your fellow man. True nobility is being superior to your former self." - Ernest Hemingway
DaPhreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2015, 22:17:15   #14 (permalink)
Wasweissdennich
Hakuna Matata
Benutzerbild von Wasweissdennich

ID: 96572
Lose senden

Reg: 21.04.2006
Beiträge: 10.965
Standard

Zitat:
Zitat von DaPhreak Beitrag anzeigen

Das Hauptproblem was ich sehe ist, dass das Universum verdammt groß ist. Wenn es intelligente Spezies gibt bzw. gab (wovon ich ausgehe) kann die immer noch gut und gerne Milliarden von Lichtjahren weg sein. Und selbst wenn sie tausend mal näher wären und "nur" Millionen Lichtjahre weg oder gar nur Hunderttausend? Dann würden wir immer noch nur das sehen/"hören" was da vor Hunderttausend Jahren war, die Spezies könnte längst ausgestorben sein. Und mit Hin- und Herfunken wird es so schon mal gar nix.
Wenn die genauso intelligent sind wie "wir" dann könnte das ein lustiges Spiel werden, Species A empängt Signal von Species B, bis Species A Antwort von Species B erhält ist Species A an ihrer eigenen Idiotie ausgestorben und die Kraken, Delfine oder was auch immer haben sich soweit entwickelt das sie für uns antworten und bis Species B dann Antwort erhält sind die auch ein Aussterben weiter
back4ever und Das_Ding gefällt das.
 
Wasweissdennich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2015, 22:23:29   #15 (permalink)
back4ever
SlotBauer
Benutzerbild von back4ever

ID: 10467
Lose senden

back4ever eine Nachricht über ICQ schicken
Reg: 20.04.2006
Beiträge: 27.933
Standard

Zitat:
Zitat von Wasweissdennich Beitrag anzeigen
Wenn die genauso intelligent sind wie "wir" dann könnte das ein lustiges Spiel werden, Species A empängt Signal von Species B, bis Species A Antwort von Species B erhält ist Species A an ihrer eigenen Idiotie ausgestorben und die Kraken, Delfine oder was auch immer haben sich soweit entwickelt das sie für uns antworten und bis Species B dann Antwort erhält sind die auch ein Aussterben weiter
klingt lustig aber gar nicht so verkehrt.
Das_Ding gefällt das.
Slot-Services
#Umbauservice
#Umbaulizenzen #Php-Scripte
Slotdesign
Sportwetten mit Klammlosen

#
Einzel,-Kombi,-System und Livewetten
back4ever ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Anzeige


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks sind an
Pingbacks sind an
Refbacks sind aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
seti@klamm TamoOne Ich bin neu hier und habe eine Frage! 11 03.09.2018 08:12:07
Seti@klamm findragon Bug-Report 28 25.09.2012 20:08:08
Hippo's Verdienst wertet Rallys nicht aus katrawi Paid4 - News & Infos 1 03.08.2008 13:25:42
Seti@Klamm? Onkelchen Ich bin neu hier und habe eine Frage! 3 10.09.2007 06:31:58
seti matzenet Bug-Report 3 08.05.2007 20:19:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:24:34 Uhr.