Eintrag #288, 30.12.2018, 08:06 Uhr

Zitate aus Kinderaufsätzen

Merkt euch einige davon oder besser noch, ihr druckt euch die folgenden vierzehn Kinderzitate aus, um eure Silvesterparty in Schwung zu bringen.


In Frankreich hat man die Verbrecher früher mit der Gelantine hingerichtet.

 
Bei uns dürfen Männer nur eine Frau heiraten. Das nennt man Monotonie.

 
Gartenzwerge haben rote Mützen, damit sie beim Rasenmähen nicht überfahren werden.
 
Eine Lebensversicherung ist das Geld, das man bekommt, wenn man einen tödlichen Unfall überlebt..
 
Meine Eltern kaufen nur das graue Klopapier, weil das schon mal benutzt wurde und gut für die Umwelt ist.
 
Eigentlich ist adoptieren besser. Da können sich die Eltern ihre Kinder aussuchen und müssen nicht nehmen, was sie bekommen.
 
Unter der Woche wohnt Gott im Himmel aber am Sonntag kommt er in die Kirche.
 
Mein Bruder ist vom Baum gefallen und hatte eine Gehirnverschüttung.
 
Ich bin zwar nicht getauft, dafür aber geimpft.
 
Alle Welt horchte auf, als Luther 1642 seine 95 Prothesen an die Schlosskirche zu Wittenberg schlug.
 
Die Macht des Wassers ist so gewaltig, dass selbst der stärkste Mann es nicht halten kann.
 
Beim Roten Kreuz widmen sich Männer und Frauen der Liebe. Manche tun es umsonst, andere bekommen es bezahlt.
 
Dort wo jetzt die Trümmer ragen, standen einst stolze Burgfräuleins und warteten auf ihre ausgezogenen Ritter.
 
Als unser Hund nachts zu bellen anfing, ging meine Mutter hinaus und stillte ihn. Die Nachbarn hätten sich sonst aufgeregt.
 
 (??) Joerg1
 (61) claridge
 (??) sunstar0210
 (62) vlvol
 (??) Mehlwurmle
 (67) roesle
 (??) Apfelmus
 (59) Husky09
 (??) itguru
 (??) Sonnenwende

... und 144 Gäste
Wer war da?