Eintrag #1, 29.09.2008, 22:35 Uhr

Wer träumt, hat mehr vom Leben!

Manchmal liege ich so auf meinem Sofa und träume mir die Lottomiliönchen zusammen. Was ich mir davon anschaffen würde und was ich Gutes machen würde. Z.B. würde ich dann auf halbtags arbeiten gehen und mir eine ETW anschaffen. Eine mit Terrasse. Dann würde ich mir einen Hund nehmen, den das Leben schon genug gebeutelt hat. Oder einen von Portugal. Zumindest müßte er mit meinen Samtpfoten zurecht kommen. Naja, so was man sich dann alles anschafft, was das Leben schöner macht. Ebenfalls würde ich auch spenden für SOS-Sorgenkind und einem Tierschutzverein.
Nun gut, die Millionen sind in weiter Ferne und werden so schnell wohl nicht eintreffen. Aber es ist schön, davon zu träumen. Wenn man das nicht mehr könnte. dann sähe es traurig aus. Wer keine Wünsche und Träume mehr hat, hat auch keine Ziele und Freuden mehr!
 
 (56) IgelEi
 (35) Adlerfalke
 (49) Mexsul
 (33) exDelphi
 (??) goswin
 (??) Macbeth7532
 (??) Soturi
 (??) Drachenjenny
 (57) Ruedie

... und 1 Gast
Wer war da?