Eintrag #3, 21.04.2006, 00:37 Uhr

weblog - freund oder feind?

vor einiger Zeit fand ich weblogs wirklich noch nervig und schlimm, aber mittlerweile fangen weblogs mir richtig an zu gefallen. So sehr, dass ich jetzt sogar nen Weblog für nen Freund in Betrieb genommen hab: http://www.tankenblog.de Die Stories in seinem Tagebuch bei den lokalisten waren einfach der Hammer das die Stories endlich mal an die öffentlichkeit mussten. Inzwischen sind schon 3 Tankstellenmitarbeiter registriert und es werden hoffentlich noch viele neue Blogs folgen... Langsam fallen Blogs wirklich an mir zu gefallen...  :kiss:
Auch wenn ich sie anfangs nur als nervig empfunden habe.  :yes:
 
 (35) barank
 (??) DearJohn
 (39) Tira
 (35) Jassi_1985
 (56) hokupf

... und 9 Gäste
Wer war da?