Eintrag #58, 19.02.2020, 16:48 Uhr

So rechtfertigt die AfD ihr rassistisches Malbuch

Ein Malbuch der AfD-Fraktion im Landtag von Nordrhein-Westfalen hat Ermittlungen des Staatsschutzes ausgelöst. Doch die Partei selbst ist sich keiner Schuld bewusst. Das 66-seitige Buch lag erstmals bei einem “Bürgerdialog” der Fraktion in Krefeld aus und fiel dort Besuchern auf. Die Bilder zeigen Schwarze mit Knochen im Haar, säbelschwingende Turbanträger und schießwütige Türken in ihren Autos. Dabei sind die Darstellungen allesamt auf rassistische Stereotypen reduziert.

 

zum ganzen Artikel: https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/parteien/id_87363496/afd-so-rechtfertigt-die-partei-ihr-rassistisches-malbuch.html

 
 (??) Tautou
 (41) klamm
 (??) Mehlwurmle
 (47) Cyberdelicate
 (68) roesle
 (62) k43688
 (??) Sonnenwende
 (60) Husky09
 (70) Huckleberry
 (34) Angelserenader

... und 49 Gäste
Wer war da?