(9) MovingTarget · 01. Oktober 2005
Mich finden immer alle "nett". Vor allem weibliche Personen. Gibt es etwas überflüssigeres als "nette" Menschen? Ich hab es so satt, "nett" zu sein...

Kommentare

(10) barank · 27. August um 17:17
ok
(9) ALKOHOLIKA vergibt 10 Klammern · 07. Oktober 2005
ja ja, "nett" ist wirklich eine allumfassende, auf den punkt genau treffende bezeichnung, mit der mensch alles und nichts gleichzeitig beschreiben kann; und dann auch noch so einfach (!) - wozu soll man sich mit menschen auseinandersetzen, wenn man sich denen so stressfrei entledigen kann? außerdem ist da nicht mal jmd "beleidigt". das ist doch echt nett! hmpf...lieber nett als dumm, oder?
(7) SevenTech vergibt 10 Klammern · 02. Oktober 2005
Kenn ich. Ich bin sogar so nett, das mich kaum einer bemerkt wenn ich es drauf anlege. Ist manchmal von Vorteil wenn man unbemerkt an diverse Informationen gelangen will...
(6) tropicmoon · 01. Oktober 2005
Na - das würde ich aber als Floskel sehen... Was will man auch sagen? Soll der- oder diejenige Dir vorgaukeln, er/sie hätte Dich furchtbar lieb? Ich mein - nett ist da doch einfach nur ein Ausweichen...
(5) schwarzfahrer · 01. Oktober 2005
Dass das auch Sache der Situation ist, ist klar :) Was hier wohl gemeint ist - und damit wirklich "schlimm" (?) ist, dass es wohl mit "nur Freunde sein" einhergeht. (Und das nu wirklich nich nett ;)
(4) tropicmoon vergibt 10 Klammern · 01. Oktober 2005
"Nett" - genau das Thema hatte ich letztens mit meinem geliebten Gatten :). Er hatte diesselbe Ansicht wie Du, dass es nix schlimmeres gibt, als von jemanden als "nett" betitelt zu werden. Aber das ist nun mal Auslegungssache. Wenn ich sage, der Abend mit meiner besten Freundin war nett, dann ist das durchaus als positiv zu verstehen. Ich habe mich gut unterhalten und wir haben "nett" geklönt". Als ich das Markus erzählte meinte er: "Wie? Nett?! Wars denn nicht schön?" Da siehste mal. LG, Heike
Ich wurde heute zum wiederholten mal mit "Ich finde dich sehr nett, ABER" abserviert... rangiert bei mir in der Liste negativ belasteter Wörter noch knapp vor "lieb" ;)
(3) schwarzfahrer · 01. Oktober 2005
Ist "nett" nicht die kurze Version von "ich hasse diese Person nicht"? Hm. Sei doch dann einach nicht mehr... nett :)
(2) abbahallo vergibt 10 Klammern · 01. Oktober 2005
Also ich finde, es ist o.k. sich nett zu verhalten, wenn es angebracht ist. Und Menschen, die das können sind bestimmt nicht überflüssig.
(1) thetacker vergibt 10 Klammern · 01. Oktober 2005
Wie recht du hast!!! Eigentlich ist es das schlimmste, was man zu einem Menschen sagen kann, man finde ihn ("nur") nett.