(20) peppili · 16. Februar 2005
auf der nassen straße spiegelte sich der mond, der durch die grau-schwarzen wolken schien. die kerze warf flackernde unruhe an die decke, als ihre gedanken den reiz des scheinbar verbotenen entdeckten. wohlklingende töne verschleierten ihren tiefen atem... aneinander gereihte bilder, ergaben einen ...

Kommentare

(2) barank · 24. April um 19:34
Danke..
(1) Schlex · 16. Februar 2005
Verstehe ich nicht, sorry.