Eintrag #1536, 07.06.2021, 17:17 Uhr

Petition an Urban Outfitters

Liebe Tierfreundin, lieber Tierfreund,

 

das Schaf schreit vor Schmerzen und windet sich panisch, doch es kann sich nicht befreien. Es wird getreten, geschlagen. Plötzlich bleibt ihm die Luft weg, denn ein Mensch stellt sich auf seinen Hals, um es zu fixieren. Angst, blutende Schnittwunden, gebrochene Beine. Es ist unfassbar, was die Tiere in der Wollindustrie Tag für Tag ertragen müssen – weil Menschen Kleidung aus tierischen Materialien tragen wollen. Man kann sich die Grausamkeit nicht vorstellen, bis man sie, wie in diesen Aufnahmen, mit eigenen Augen sieht.

 

Der Bekleidungsriese Urban Outfitters verkauft immer noch Kleidung aus Wolle. Das Unternehmen verdient am Tierleid und macht sich daran mitschuldig. Bitte unterzeichnen Sie noch heute unsere Petition und machen Sie den Verantwortlichen mit nur wenigen Klicks klar, dass diese tierquälerische Mode absolut unerwünscht und untragbar ist.

 

Danke, wenn Sie keine Tierleid-Bekleidung aus Leder, Pelz, Daunen und Wolle tragen. Und danke, dass Sie heute mit Ihrem Namen dafür einstehen, solche Produkte aus allen Shops zu entfernen.

 

Je mehr Verbraucher:innen sich mit dieser Forderung an die verantwortlichen Unternehmen und Handelnden wenden, desto schneller kann den wegen ihrer Wolle misshandelten Tieren geholfen werden.

 

927,4 Millionen US-Dollar! Das ist der jüngste Quartalsumsatz von Urban Outfitters. Und er wurde ohne Rücksicht auf – längst nachgewiesenes – Tierleid erwirtschaftet. Der Moderiese mit Filialen auf der ganzen Welt verkauft immer noch Kleidung aus tierischen Materialien – und die werden niemals ohne Leid hergestellt. Bitte unterzeichnen Sie jetzt unsere Petition und fordern Sie die Verantwortlichen bei Urban Outfitters auf, das Leid der Tiere für ihre Mode zu beenden.

 

Danke für Ihr Mitgefühl! Danke, dass die Tiere auf Sie zählen können.

Mit freundlichen Grüßen

Johanna Fuoß
Fachreferentin Bekleidung und Textil
PETA Deutschland e.V.

 

 

PETA Deutschland e.V.
Friolzheimer Str. 3
70499 Stuttgart

Vertreten durch:
Harald Ullmann

Kontakt:
+49 711 860591-0
+49 711 860591-111 (Fax)
E-Mail: Info@peta.de

https://www.peta.de/

 
 (48) Cyberdelicate
 (??) Queeny64
 (61) Husky09
 (??) Madkev
 (??) yaki
 (??) allie
 (??) Mehlwurmle
 (??) LordRoscommon
 (??) all4you
 (45) footballdragon

... und 3214 Gäste
Wer war da?