Eintrag #6, 05.04.2005, 14:11 Uhr

NUDELN.....die 2.

Liebes Tagebuch, ich weiß gar nicht wie es die sagen soll, aber du bist wahrscheinlich nichts weiter als eine Mikrobe in einer riesigen Toilette. Zu diesem Schluss bin ich zumindest heute gekommen wie ich wieder einmal stundenlang gedankenverloren in mein Klo gestarrt hab. Das ist sehr entspannend, schon alleine wegen dem Rauschen der Spülung, dem frisch riechenden Meeresgeruch aus dem Duftspender daneben und dem weit entfernten Rülpsen der Rohrleitungen. Allerdings kommt man da auch zum Nachdenken und da muss ich ehrlich sagen, was mir da heute so aufgefallen war, ist schon mehr als nur erschreckend. Heute ist nämlich eine Fliege in der Kloschüssel geschwommen. Also was ist wenn unsere Meere nur das Wasser in einem gigantischen Klo sind? Was wenn wir nur Mikroben in der Toilettenschüssel einer viel größeren, gigantischen Zivilisation sind? Was wenn die Sonne nur der WC Stein ist der uns frisch halten soll? Ehrlich gesagt schaudert mir bei dem Gedanken. Aber ich bin mir fast sicher dass es so ist, denn ich habe doch gestern über die Ufos geschrieben die nicht auf der Erde landen, nun ist mir klar warum. Wenn ihr Aliens wärt, würdet ihr dann in einer Kloschüssel landen? Wohl kaum, immerhin könnte jemand jeden Moment die Spülung betätigen und schon wären wir alle Geschichte. Und die Aliens auch wenn sie gelandet wären. Das ist eben wie mit dieser Fliege, die ist da rumgekrochen, aber nie ins Wasser gegangen.
Die Frage was Heidenreich ist habe ich übrigens immer noch nicht geklärt. Ich war heute mal wieder draussen unterwegs. Wie ich da so diesen einsamen Feldweg entlang gegangen bin war da wieder diese Stimme, diese eklantant wertvolle Stimme in meinem Kopf. Ich konnte sie nicht genau verstehen, das heißt entweder dass Heidenreich ein Ausländer ist oder eine Frau. Frauen hab ich ja nie wirklich verstanden. Vielleicht ist Heidenreich auch gar kein Mensch sondern eine Erscheinung oder ein Ding, vielleicht ist er nur der Stein neben dem Eingang den ich seit Jahren entfernen wollte aber immer zu faul war. Jedenfalls schickt er mir ja nach wie vor verschlüsselte Nachrichten in Gedichten...  :mrgreen:  :mrgreen:  :mrgreen:  :mrgreen:
 
 (35) barank
 (41) triela
 (53) killeryoshi

... und 20 Gäste
Wer war da?