Eintrag #7, 22.05.2015, 21:56 Uhr

Kassenwechsel schwer gemacht

Da gibt man nun schon vertrauensvoll die Aufgabe an den Vertreter der neuen Kasse weiter und dann scheint es nicht zu funktionieren.

 

Bis jetzt keine Kündigungsbestätigung bekommen und nur noch gut 1 Monat bis zum geplanten Eintrittstermin in die neue Kasse.

 

Ich sehe schon, dass wird wie beim ersten Stromanbieterwechsel meiner Eltern, alles was schieflaufen kann wird schiefgehen.

 

Naja, am Ende kann ich aber auch damit leben, wenn es 1 bis 2 Monate länger dauert, aber ärgerlich wäre es schon.

 
 (56) Roxylein
 (52) k3552
 (49) Honeyflower
 (??) Madkev
 (49) driverman 
 (48) Cyberdelicate
 (??) Gennia
 (??) yaki
 (??) wimola
 (68) roesle

... und 200 Gäste
Wer war da?