Eintrag #337, 08.03.2020, 12:16 Uhr

Kann der Bitcoin eine faire Währung sein?

Hat Satoshi Nakamoto die Gesamtzahl der Satoshis so geplant, dass der weltweite BIP des Jahres 2140, der Gesamtzahl aller 2,1 Billiarden Satoshis entspricht? Fakt ist, dass derzeit knapp mehr als 18 Millionen Bitcoins gemined wurden und es im Jahre 2030 ca. 20 Millionen sind. Danach wird es ungefähr 110 Jahre dauern, bis der letzte Bitcoin geschürft ist. Der Bitcoin ist eine dezentrale Kryptowährung, welche durch die fixe Größe von max. 21.000.0000 Bitcoins begrenzt ist. Dies führt - ähnlich wie bei Gold - dazu, dass er einen hohen Wert hat und einen noch höheren Wert haben wird.


Das Gedankenexperiment

 

Hier geht´s zum vollständigen Artikel

 
 (51) k3552
 (56) Roxylein
 (57) 17August
 (??) yaki
 (34) Angelserenader
 (??) Jewgenij
 (47) Cyberdelicate
 (??) Madkev
 (60) Husky09
 (??) quadral

... und 322 Gäste
Wer war da?