Eintrag #976, 03.02.2020, 17:29 Uhr

Joaquin Phoenix protestiert für Tiere

Schauspieler und Aktivist Joaquin Phoenix ist bekannt dafür, klare Worte zu finden. Bereits im Januar hat er bei der Golden-Globe-Verleihung für Aufsehen gesorgt, als er in seiner eindrucksvollen Dankesrede auf den Zusammenhang zwischen der Tierindustrie und der Klimakrise aufmerksam machte.

Jetzt hat er den Tieren erneut seine Stimme gegeben.

 

Gemeinsam mit Animal Equality hat Joaquin Phoenix am Sonntag an der Tower Bridge in London ein Banner entrollt. Mit der Aufschrift „Massentierhaltung zerstört unseren Planeten. Werdet vegan.“ macht Joaquin Phoenix damit erneut auf die klimaschädlichen Auswirkungen der Fleischproduktion aufmerksam und fordert zu einer pflanzlichen Ernährung auf.

 

https://www.youtube.com/watch?v=lVW0mi1Wrck 

 
 (??) Joerg1
 (??) Madkev
 (??) yaki
 (68) roesle
 (60) Husky09
 (34) Angelserenader
 (34) barank
 (40) Memphis
 (47) Cyberdelicate
 (51) k3552

... und 1384 Gäste
Wer war da?