Eintrag #12, 27.06.2005, 11:09 Uhr

Ist es normal?

Jeder hat eine Beziehung die auch mal irgendwann ein Ende hat.. Man geht zerstritten oder in "versuchter" Freundschaft auseinander. Man findet irgendwann den richtigen glaubt man zumindest. Man ist auch glücklich     "eigentlich"..

Wieso stört es einen dann wenn der Mann den man einmal geliebt hat eine neue hat? Bzw. sich für andere interessiert? Wieso fällt man in ein Gefühlschaos obwohl man doch eigentlich glücklich ist?


Ich werds nie verstehen...
 
 (35) barank
 (56) IgelEi
 (39) jonah2311
 (57) zimute

... und 43 Gäste
Wer war da?