(43) Jeane · 27. September 2005
...mir einen buddha - vielleicht hilft er mir ja beim erwachsen werden und beim finden meines ichs... fühle mich momentan nämlich verloren von einem moment in den anderen wurde ich ins ''erwachsenen'' leben geschubst es fühlt sich alles so leer an jetzt werd ich wieder emotional kann ja ...

Kommentare

(7) Minensie · 27. September 2005
hattest du geburtstag? ;) falls ja, alles gute nachträglich von mir. was du so schlimm am erwachsen sein/werden findest, kann ich zwar nicht ganz nachvollziehen, aber dass muss ich ja auch nich gell ;) *n kleinen budda schenk* mine
Nein, erst nächsten Monat Minensie :) Aber danke im Voraus ;D Nee musst du nicht, weil ich ja selber nicht weiß was daran schlimm ist O_o bin derweil etwas verwirrt >.< dankeschön *smile* *Altar für meinen Buddha bau* :)
(6) k85875 · 27. September 2005
18 bist du nich geworden, folglich: du hattest dein erstes mal, ODER du bist schwanger.
Mein erstes Mal ist schon länger her und schwanger ist hier niemand :)
(5) schwarzfahrer · 27. September 2005
Du sagst wenn du als Frau glaubst Schwanger zu sein is der Spaß erstmal vorbei. Und ich behaupte "als Frau" ist falsch. Ne, anders, "nur" als Frau, ist falsch :) Aber denk dir nix, ich verstehe meine Kommentare doch selbst nicht *g
Du sabbelst dir auch immer so 'ne Kacke zusammen *lach* typisch Bayer ^^ Ja, für den Mann ist der Spaß auch vorbei.. ach egal lassen wir das jetzt. Bin verwirrt Ò.ó und du lachst dir wahrscheinlich gleich 'n Ast ab ^^
(4) schwarzfahrer · 27. September 2005
*blök blök blök* :) Weils für den Vater auch sooo einfach ist. Sollte ers überhaupt wissen...
Irendwie versteh ich deinen Kommentar nisch? O_o
(3) schwarzfahrer · 27. September 2005
Dann lag ich ja garnicht sooo falsch :) Mir hat das damals schon Spaß gemacht (gut ich war nie auch nur fast schwanger *g). Machst das schon :)
Kannsu mal sehen ;) Wenn du 'ne Frau wärst und den Verdacht hast schwanger zu sein, dann ist Holland in Not. Den Spaß kannste dann erstmal vergessen. Sicher ;)
(2) schwarzfahrer · 27. September 2005
Naja, von einem Moment auf den anderen klingt nach: Schwanger sein, Schule abbrechen, deswegen von zu Hause rausfliegen und eben so dastehen *g Mei, dat wär doch mal interessant *aber ne ich wünschs niemandem* :)
Schwangerschaft, ja, ich hatte mal Angst schwanger zu sein... glaube da fing das alles an -.- Schule wollte ich auch abbrechen, aber ich hab mich zusammengerissen. Jetzt besuch ich 'ne neue Schule und alles läuft gut.. Zu Hause rausfliegen? Nee, aber ich hätte evtl. bald 'ne eigene Wohnung, wenn jemand ausziehen würde. Mag sein das es interessant ist, aber toll fühlt es sich nicht an.
(1) schwarzfahrer · 27. September 2005
Ja was hassu denn :) Was ich mir nu unter <<...von einem moment in den anderen wurde ich ins "erwachsenen" leben geschubst...>> vorstelle, stimmt sicher nicht ;D
Was ich habe? Seltsame Gedanken über das Erwachsen sein O_o Was stellst du dir denn wieder vor? ^^