Eintrag #38, 02.01.2006, 14:08 Uhr

Happy New Year!!

Ich moechte allen ein frohes neues Jahr wünschen ich hoffe ihr habt es gut angefangen und das sich alle eure Wünsche im Jahr 2006 erfüllen! Jetzt mal einen kurzen Bericht, wie ich Silvester verbracht habe:

Wenn man ja schon so nah zu New York wohnt, dann geht man natuerlich auch an Silvester auf den Timesquare (zumoondest wenn man das noch nie erlebt hat). Also bin ich so um 3 in New York gewesen. Davor hab ich noch die riessen Überraschung für meine Freunde hier gehabt, die nämlich nicht wussten dass ich wieder zurück bin. Als ich dann plötzlich in der Penstation aufgetaucht bin sind sie alle ausgeflippt. Joanna ist auf die Knie gefallen und wusste gar nicht was hier abgeht. Ja auf jeden Fall haben sie sich alle unglaublich gefreut, dass ich wieder zurück bin.

Dann als wir endlich alle zusammen waren haben wir uns auf den Weg zum Timesquare gemacht. Es war zu diesem Zeitpunkt noch nicht mal halb sechs aber der die Strßen waren schon brechend voll. Als wir dann endlich einen Platz fanden, war der ziehmlich weit hinten und wir konnten noch nicht einmal hoeren was vorne auff der Bühne abgeht. Als wir dann noch total entäuscht festgestellt haben, dass der doch so berühmnte "ball" für uns nur ein winziger Punkt in weiter Ferne war, haben wir gesgat ne das machen wir nicht mit. es ist kalt, wir werden hier total zerqetscht und bekommen von dem ganzen geschehen nichts nit. Wir hatten Tickets für einen Club. Also haben wir beschlossen erst was essen zu gehen und danach in den Club. Der club war glücklicherweise fast direkt am Timesquare und wir wurden in einen schon laengst abgesperrten berech gelassen. Dort standen wir dann mitten am Geschehen. Den ach so tollen Ball konnten wir zwar nicht sehen aber es war trotzdem eine riessige Party. Stars wie POD oder Maria Cary... hatten ihren Auftritt und so gingen die 4 Stunden in der Kälte einigermassen scnell rum :)

Um 12 war dann total was los aber das könnt ihr euch am bestern hier anschauen:

http://newyears.earthcam.com/panasonic/

wenn ihr mich seht sagt mir bescheit ;)

Später waren wir dann noch in dem Club für den wir Tickets hatten. Dort hiess es dann Tanzen bis um 4 oder so. Danach haben uns unsere Füße umgebracht und wir sind zurück zum Bahnhof. Da hatten wir dann gerade unseren Zug verpasst und mussten bis 5 auf den naechstn warten. Wir haben uns damit beschäftigt uns über die ganzen Mädels mit Highheels lustig zu machen die alle nicht mehr laufen konnten. Einmal kam eine, die hatte keine Schuhe mehr an und ihre Füße waren schon blutig. Da muss ich mir doch echt an den Kopf fassen. Aber wie Scott mein Hostdad so schön meinte: daran siehst du wer single ist. :)

So gegen halb 7 waren wir dann endlich zu Hause und es hieß SCHLAFEN. Heute geht es ab auf die Piste. Mein erster Skitag mit der Famliy.
 
 (35) barank
 (57) IgelEi
 (??) Wurschtsuppe
 (66) willix
 (53) mehanik68
 (37) katarinaweb
 (37) Feldwebel
 (62) HLHae
 (46) BiFi74

... und 92 Gäste
Wer war da?