Eintrag #12, 31.07.2007, 00:23 Uhr

Grr... Mitternachtsdepressionen

Heute ging kurz so alles schief, was schief gehen konnte. Angefangen bei zerbrochenem Porzellan, bis hin zu ein total besch...eidenes (Tanz-)training, wo ich so schlecht war, wie lange nicht mehr, obwohl ich das alles schon mehrmals geübt habe.

Irgendwie war heute einfach nicht mein Tag, genau dann, als die Trainerin zugesehen hat, habe ich den schwersten Teil der Rumbafolge gar nicht mehr hinbekommen und so ziemlich alles falsch gemacht, was man nur falsch machen konnte, ich kann nicht auf Absatzschuhen tanzen, anders kann ich mir jedenfalls nicht erklären, warum ich das daheim kann und im Training nicht mehr und überhaupt geht nix mehr, wenn man mir dabei zusieht...

Da kann ich nicht mal mehr stehen, sondern bin dann so aus dem Konzept, dass ich mich ärger, blockiere und nichts mehr geht. *seufz*
Und selbst dann mache ich alles falsch und nimms nicht cool, sondern werde sauer auf mich, will alles an den Nagel hängen und wie gehts dann weiter? Logisch, dann klappt alles noch viel weniger und ich könnte gleich gehen, was ich dann am liebsten auch tun könnte.

Ätzend, richtig, richtig Scheiße, was anderes kann ich grade gar nicht dazu sagen...
Ab Morgen heißts dann wieder strengere Diät, sonst wird das nie was mit meiner Wunschfigur... Aber wenigstens geh ich jetzt schon 4-5 mal die Woche für mind. 30 Minuten joggen, immerhin...

Was gibts sonst noch zu sagen? Vielleicht, dass ich eine ziemlich blühende Idee habe und Krimis schreiben sollte, heute fallen mir gute Mordmöglichkeiten ein.^^ Schonmal überlegt, wie man alleine mit einer Zahnspange eine Hauptschlagader aufschneiden kann? Nein? Ich schon, die Idee ist gar nciht mal so schlecht, nur ziemliche Friemelsarbeit.
Oder, wie man bei einer Herz-Rhythmus-Massage auf tödliche Art und Weise überprüfen kann, obs was bringt?
Lasst eure Phantasie spielen, da gibts tausende schöne Möglichkeiten. Und vor allem wunderschön blutige... *seufz*


Muss ich noch dazu sagen, dass es mir beschissen geht? Der größte Dreck ist ja, dass ich mir selber so nen Druck aufbürde und wenn dann was nicht so klappt, wie ich es gerne hätte, bin ich gleich auf 180... Und dass ich keine gute Körperspannung habe und nicht auf 7,5cm Absatzschuhen einbeinig stehen kann, wenn ich 10 Sekunden vorher noch wie Estenlaub an den Beinen gezittert habe, ist wohl auch klar...

Kurz: ich weiß, worans liegt, kanns aber trotzdem nicht ändern. Tanzschuhe an den Nagel hängen? Wäre vielleicht ne Idee. Dann aber auch bitte gleich vom Freund trennen oder noch besser den Hals um den Strick hängen, damit ich ja nix mehr falsch machen kann.
Jetzt mache ich mich schon über mich selbst lustig, dass ich vor unangenehmen Siuationen immer weglaufen möchte... na wunderbar.^^


Wenigstens weiß ich schon, was ich morgen kochen werde und, dass ich in den nächsten 4 Tagen 2 Kilo zunehmen werde, die ich stundenlang abjoggen werden muss...

Scheiße, scheiße, scheiße... und gehts mir jetzt besser? Ne, nicht mal das, ich sollte wohl schlafen gehen...
Morgen ist auch noch ein Tag, der wohl mit joggen anfangen und Training aufhören wird... Hach, ist das Leben nicht schön? Und dann vier Wochen gar kein Training... wo ich alles wieder verlernen werde und danach noch weniger klappt, als jetzt.

Aber vielleicht habe ich bis dahin ja meine 4-5kg runter... oder wenigstens 4-5kg Speck runter, auf der Waage muss sich ja gar nix tun, ich will nur nen Effekt sehen...

Ich bräuchte jetzt nen Boxsack, aber da ich den nicht hab, werd ich wohl am besten einfach Schlafen gehen... Vielleicht sieht morgen alles schon wieder etwas heller aus, zur Not kann ich da immer noch schlechte Laune schieben... Und Sport hilft in der Regel - außer, ich schaffe weniger, als ich mir vorgenommen habe... *seufz* Immer diese blöden Steinböcke und Perfektionisten... :/


In dem Sinne,


"gute" Nacht... hoffentlich lassen mich wenigstens meine Träume einmal in Ruhe...
 
 (35) barank
 (??) Minki2012
 (??) all4you
 (??) ulkemein
 (36) caesarem
 (49) Tanzwurst
 (44) Bluesbrother77
 (??) LordRoscommon
 (??) prog4live
 (40) jabubo

... und 7 Gäste
Wer war da?