(52) faro · 30. Januar um 23:39
Ein Nachbar kam zu Nasruddin, um sich dessen Wäscheleine auszuborgen. „Tut mir leid, aber ich trockne gerade Mehl daran.“ „Aber wie kann man Mehl an der Wäscheleine trocknen?“ „Oh, wenn du sie nicht verleihen willst, ist das weniger schwierig als du denkst.“ ...

Kommentare

Dieser Blog wurde noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙