(3) basilikum · 14. Juli 2005
Ach wie gern wäre ich ein Baum, so stämmig und anbetterisch in seiner Gestalt; so dahinziehend, ruhig und still; so zu allen dazugehörig und gleichzeitig aussenstehend; so frei im Geist und nicht bezwingbar. Und ach wie traurig ich doch wäre wenn ich immer allein für mich zu stehen hätte und einsam ...

Kommentare

(9) barank · 25. August um 18:35
Vielen Dank ..
(8) schwarzfahrer · 15. Juli 2005
Ich wiederhole mich gerne. Seeehr qualifiziert. Super, du bist ein wahres Genie in der Kunst dir die Blöße zu geben. Herrlich. Weiter. Bitte :) Unsere Messages sind ja auch nur noch zum kringeln... ich hab wohl ein Näschen dafür wer mich durch seine Blamage unterhalten kann *G* Das wäre glatte 5 Klammern wert... hätte ich dir nicht schon die 0 verpasst ^^
(7) schwarzfahrer · 15. Juli 2005
Ui jetzt wird es richtig qualifiziert :) Du WILLST doch Baum sein. Mei mei armes Kind...
ein guter Rat: schlaf noch ein bisschen, vielleicht wirst du danach wach genug sein was die Absicht meines doch so unverschähmtes Kommentar ist
(6) schwarzfahrer · 15. Juli 2005
Ich glaube es wäre das Beste für alle wenn du wirklich ein Baum sein dürftest...
natürlich...^^ dann würden Personen wie du die Erde ganz verseuchen mit ihrer Art
(5) Jeane · 14. Juli 2005
In Bäume ritzt man doch bekanntlich die Anfangsbuchstaben von Liebespaaren. Tut doch weh ;)Aber ich mag Bäume.. =)
(4) SevenTech · 14. Juli 2005
Als Baum macht man sich um sowas keine Gedanken mehr.
boah versteht das hier keiner Ô.o
(3) wintermute · 14. Juli 2005
handlungsunfähigkeit ohne die möglichkeit seinen geist zu transzendieren? ja.
das ist eine Belohnung...dann wäre ich nicht in der Lage dir zu schreiben
(2) wintermute · 14. Juli 2005
nein, ich führe sie ihrem logischen schluss zu. was du willst ist flüchten. was draus wird ist das, was ich gesagt habe.
wie gesagt...du missverstehst da was, denn du siehst es mehr als Bestraffung an, das was draus wird
(1) wintermute · 14. Juli 2005
bäume sind desillusionierte zynische kotzbrocken, mit denen niemand was zu tun haben will.
du missverstehst die Aussage