Eintrag #10, 11.03.2005, 09:23 Uhr

Deutschland: sind wirklich 99% feiglinge?

Zitat Spiegel Online vom 11.03.2005:

"Der Fall löste bundesweit Entsetzen aus: Eine junge Hamburgerin wird unter den Augen Dutzender S-Bahn-Fahrer von Jugendlichen getreten, geschlagen und beraubt. Nur eine gehbehinderte ältere Frau kommt ihr zu Hilfe - und wird selbst verprügelt. Kein Einzelfall in einem Land, in dem kollektives Wegsehen die Regel ist. "

IM SCHWÄTZEN SIND VIELE GROSS, und DIE PRAXIS ZEIGT IMMER WIEDER, DASS DIE MEISTEN EBEN NUR EIN GROSSES MAUL HABEN und wenns drauf ankommt ganz klein werden.

Echt traurig
 
 (65) benno47
 (50) illmerdd
 (37) Mehlwurmle
 (44) Photon
 (??) DJBB
 (46) Gurkenhals
 (??) Wanderfalke
 (??) O.Ton
 (??) Das_Ding
 (45) eledil

... und 19 Gäste
Wer war da?
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×