(110) ausiman1 · 14. September um 10:37
Corona Alltags Szenarien...15 Lustig + E-AUTO.... E-Auto werden nun bezuschusst mit Umweltprämie... einige Händler geben noch eine Kabeltrommel dazu - die bis zum Supermarkt reicht - weil weiter darf man unter Corona eh nicht fahren ausser zum Einkaufen. LOL ...

Kommentare

(4) k3552 · 16. September um 21:48
Für den Stadtverkehr eine feine Sache. Ich wohne bloss im Mietshaus. Verlängerungskabel kann ich gleich knicken, zu weit. Wenn das mal was werden soll, dann müsste jede Laterne als Ladestation fungieren. Da alle Laternen mittlerweile auf LED umgerüstet sind wären die Kapazitäten möglich. Aber warum wird das nicht gemacht? Ich würde sofort auf E-Auto umsteigen.
(3) yaki · 14. September um 11:54
na,immerhin...
(2) Huckleberry vergibt 8 Klammern · 14. September um 11:08
...E-Autos sind ´ne feine Sache, wären die Verlängerungskabel bloß nicht so teuer!
und das aufwickeln dauert auch wieder solange LOL.
(1) Madkev · 14. September um 10:40
Aha