Eintrag #339, 10.03.2020, 10:13 Uhr

CO2-Emissionen in den USA stark gesunken

Ein unerwarteter Erfolg wird aus den USA gemeldet. Die USA, haben trotz ihres Klimawandel leugnenden Präsidenten Donald Trump eine erhebliche CO2-Ausstoß Reduzierung zu feiern. Der CO2-Ausstoß wurde in den USA um 140 Millionen Tonnen reduziert. Das entspricht einem Rückgang von 4%.

 
Wie ist dieser signifikante Rückgang erklärbar, wo sich doch Donald Trump eine Renaissance von Kohle wünschte?
 
 
 (51) k3552
 (56) Roxylein
 (57) 17August
 (??) yaki
 (34) Angelserenader
 (??) Jewgenij
 (47) Cyberdelicate
 (??) Madkev
 (60) Husky09
 (??) quadral

... und 309 Gäste
Wer war da?